Diesel-Kläger gestärkt: Haftung von Audi aber weiter unklar

Diesel-Kläger gestärkt: Haftung von Audi aber weiter unklar

Diesel-Kläger gestärkt: Haftung von Audi aber weiter unklar

Glück im Unglück

VW Passat überschlägt sich – Polizei staunt nicht schlecht, was Handy des Fahrers filmt

VW Passat überschlägt sich – Polizei staunt nicht schlecht, was Handy des Fahrers filmt

Nach Pilotprojekt

Polizei fährt jetzt VW ID.3 – Netz lacht: „Verfolgung abgebrochen, Akku leer“

Polizei fährt jetzt VW ID.3 – Netz lacht: „Verfolgung abgebrochen, Akku leer“

Autonomes Fahren: Zug im Erzgebirge fährt ferngesteuert

Die Fernbedienung am Fernseher kennt jeder, aber einen Zug ohne Lokführer an Bord aus der Ferne steuern? Auch das geht, wie ein Forschungsprojekt im Erzgebirge zeigt.
Autonomes Fahren: Zug im Erzgebirge fährt ferngesteuert

In neun Tagen zum Kutschenführerschein

Wer eine Kutsche lenkt, kann viel falsch machen. Damit es weniger Unfälle gibt, wurde der Kutschenführerschein eingeführt. In Uelzen gibt es neuntägige Lehrgänge - die Zeit reicht fast nicht aus.
In neun Tagen zum Kutschenführerschein

Volkswagen liefert ID.Buzz ab Oktober aus

Das Interesse an Nutzfahrzeugen ist groß: Tausende Bestellungen verzeichnet etwa VW bei seinen neuen Elektrobussen ID.Buzz. Ab Oktober sollen diese abgearbeitet werden.
Volkswagen liefert ID.Buzz ab Oktober aus

BGH entscheidet

VW-Abgasskandal: Kein Restschadenersatz bei Konzernmarken

VW-Abgasskandal: Kein Restschadenersatz bei Konzernmarken

Conti-Umfrage

Autonutzung bleibt hoch, aber Sorgen um Kosten wachsen

Autonutzung bleibt hoch, aber Sorgen um Kosten wachsen

Sicherheit gefährdet

Brandgefahr: VW-Konzern ruft Hybridwagen zurück

Brandgefahr: VW-Konzern ruft Hybridwagen zurück

Wegen Lieferproblemen

VW-E-Modell ID.5 startet etwas später

VW-E-Modell ID.5 startet etwas später

Es knattert und ruckelt

Historische Trecker in einem Museum bei Uelzen zu sehen

Historische Trecker in einem Museum bei Uelzen zu sehen

Bald auch teilautonom

VW-„Bulli“ wird mit ID.Buzz elektrisch

Der ID.Buzz steht in den Startlöchern. Als vollelektrischer Vertreter der leichten Nutzfahrzeuge im VW-Konzern soll der „Bulli“-Nachkomme demnächst auch erste Serienfunktionen zum autonomen Fahren erhalten. Für Volkswagen steht der wohl wichtigste …
VW-„Bulli“ wird mit ID.Buzz elektrisch

Begehrter Kleinwagen

E-Version des VW Up kehrt zurück

Lange Zeit kamen Käufer kaum noch an den VW E-Up heran. Denn zuletzt war die Nachfrage so groß, dass der Konzern einen Bestellstopp verhängte. Jetzt rollt der Kleinwagen wieder zu den Händlern.
E-Version des VW Up kehrt zurück

Ökologische Vorteile

Netzwerk wirbt für runderneuerte Reifen

Runderneuerte Pkw-Reifen waren für die Autofahrer in der DDR gang und gäbe, auch in Westdeutschland gab es Nachfrage. Heute spielen sie wegen Billig-Importen aus Fernost kaum noch eine Rolle. Dabei gäbe es gute ökologische Gründe.
Netzwerk wirbt für runderneuerte Reifen

Laden ohne Karte

Ladenetz-Ausbau: VW will E-Hürden senken

Ladenetz-Ausbau: VW will E-Hürden senken

Schadenersatz

Mehr Klarheit zur Verjährung im VW-Abgasskandal?

Mehr Klarheit zur Verjährung im VW-Abgasskandal?

„Lautlos & einsatzbereit“

Polizei will auf Elektroautos umsteigen: Test verläuft erfolgreich

Polizei will auf Elektroautos umsteigen: Test verläuft erfolgreich