„Unter uns“-Star Isabell Hertel (RTL): Zoff beim Autofahren – sie schimpft ausgerechnet auf ...

„Unter uns“-Star Isabell Hertel (RTL): Zoff beim Autofahren – sie schimpft …

„Unter uns“-Star Isabell Hertel (RTL): Zoff beim Autofahren – sie schimpft ausgerechnet auf ...

Deutschlands dreistester Autodieb: Er klaute gleich dreimal

In Bergheim bei Köln hat sich der Kunde eines Autohändlers als Trickdieb entpuppt. Wie er dabei vorging, ist an Frechheit kaum zu überbieten: Der Betrüger stahl nicht nur einen Seat Ateca – sondern auch fremde Kennzeichen und sogar Sprit an einer Tankstelle.
Deutschlands dreistester Autodieb: Er klaute gleich dreimal

Dreister Porsche-Klau in Köln: Besitzer setzt üppige Belohnung aus, wenn ...

Vor wenigen Tagen wurde im Kölner Stadteil Müngersdorf ein schwarzer Porsche 911 Carrera S gestohlen. Die Autodiebe schlugen bei Nacht zu – und bedienten sich direkt vor der Haustür des Besitzers.
Dreister Porsche-Klau in Köln: Besitzer setzt üppige Belohnung aus, wenn ...

„Deutsche lieben ihre Autos“

Die Zahl der Autos nimmt in deutschen Großstädten zu

Von Auto-Müdigkeit keine Spur: Auf den Straßen in den deutschen Großstädten sind immer mehr Fahrzeuge unterwegs.
Die Zahl der Autos nimmt in deutschen Großstädten zu

Nachhaltig und umweltschonend

Cambio Carsharing - Anbieter aus Liebe zum Stadtverkehr?

Cambio Carsharing will „umweltschonendes Verkehrsverhalten“ in Deutschland und Belgien fördern. Deshalb wurden bereits 2011 die ersten reinen Elektroautos in die Flotte integriert. 
Cambio Carsharing - Anbieter aus Liebe zum Stadtverkehr?

Umweltbewusst und kostensparend

SnappCar – privates Carsharing wird zur Umweltmission

SnappCar hat eine Mission – der private Carsharing-Anbieter möchte die Zahl der Autos in Europa bis 2022 auf fünf Millionen reduzieren. Und dennoch Kunden mit günstigen Preisen locken.
SnappCar – privates Carsharing wird zur Umweltmission

„Aus Drive By wird Miles“

Miles Carsharing will mit „Meilen statt Minuten“ Share Now abhängen

„Meilen statt Minuten“- Das Berliner Carsharing-Startup Miles will unter neuen Namen Anbietern wie Share Now Kunden abspenstig machen – mithilfe eines völlig anderen Preissystems.
Miles Carsharing will mit „Meilen statt Minuten“ Share Now abhängen