Neue Regeln für Plug-in-Hybride: Darum jammern die Autohersteller
News

Elektromobilität

Neue Regeln für Plug-in-Hybride: Darum jammern die Autohersteller

Die Umweltprämie fördert auch Autos mit Plug-in-Hybrid-Antrieb, einige nur dank einer absurden Sonderregelung. Die soll bald wegfallen – das hat Auswirkungen.
Neue Regeln für Plug-in-Hybride: Darum jammern die Autohersteller
Kia Sorento Plug-in-Hybrid im Test: „Weltneuheit“ steigert die Leistung des SUV
Fahrbericht

265 PS und Allradantrieb

Kia Sorento Plug-in-Hybrid im Test: „Weltneuheit“ steigert die Leistung des SUV

Kia setzt den Sorento unter Strom. Der Plug-in-Hybrid wartet mit 265 PS und Allradantrieb auf. Die Elektrifizierung tut dem SUV gut – auch in Sachen Leistung. Wir sind ihn gefahren.
Kia Sorento Plug-in-Hybrid im Test: „Weltneuheit“ steigert die Leistung des SUV
News

Eco-Test des ADAC

Schwere SUV als Plug-in-Hybride – Reinfall oder günstiger Kompromiss?

Der Plug-in-Hybrid gilt als günstiger Kompromiss zu einem vollelektrischen E-Auto. Doch Vorsicht: Bei der Effizienz weiß er nur äußerst selten zu überzeugen.
Schwere SUV als Plug-in-Hybride – Reinfall oder günstiger Kompromiss?
News

„Dienstwagen-Check“

Klimakiller Dienstwagen? Umwelthilfe: Diese Politiker sind die größten Klimasünder

Aus Sicht der Deutschen Umwelthilfe sind die Dienstwagen von Spitzenpolitikern nicht klimafreundlich genug. Laut der Organisation ist die Klimabilanz sogar schlechter als im Vorjahr.
Klimakiller Dienstwagen? Umwelthilfe: Diese Politiker sind die größten Klimasünder
News

Hoch im Kurs

Plug-in-Hybride: Nur wirklich sinnvoll, wenn ihre Fahrer ...

Handelt es sich bei Plug-in-Hybriden tatsächlich um einen Schritt hin zur E-Mobilität – oder staatlich geförderte Augenwischerei? An dieser Frage scheiden sich die Geister. Fest steht: Die Teilzeitstromer sind nur so umweltfreundlich wie ihre Fahrer.
Plug-in-Hybride: Nur wirklich sinnvoll, wenn ihre Fahrer ...
News

Plug-in-Hybrid

Mini Countryman Hybrid: Lieferstopp, weil er in dieser Disziplin versagt

Ab 2022 müssen Plug-in-Hybride auch elektrisch mindestens 60 Kilometer weit fahren, um per Innovationsprämie gefördert zu werden. Der Mini Countryman Hybrid schafft das nicht. BMW hat die Produktion gestoppt – und muss nachbessern.
Mini Countryman Hybrid: Lieferstopp, weil er in dieser Disziplin versagt
News

Wie kann das passieren?

Frau von eigenem Auto eingesperrt – Audi sagt: „Hören wir zum ersten Mal“

In Österreich saß eine Frau über eine Stunde in ihrem Audi A3 fest – angeblich hatte ihr eigenes Auto sie eingesperrt. Erst der Feuerwehr gelang es, sie zu befreien. Der Ingolstädter Autobauer hält einen technischen Defekt für nahezu ausgeschlossen.
Frau von eigenem Auto eingesperrt – Audi sagt: „Hören wir zum ersten Mal“
Fahrbericht

Toyota C-HR 2.0 Hybrid im Test

50 Prozent mehr: Das Crossover-SUV kommt mit dieser Neuerung

Der Toyota C-HR polarisiert durch sein Design. In anderer Hinsicht gibt es aber keine Zweifel an der Kompetenz des kompakten Crossovers.
50 Prozent mehr: Das Crossover-SUV kommt mit dieser Neuerung
News

Elektromobilität

Hybrid: Prinzip, Funktionsweise und Vorteile eines Voll-Hybriden

Hybridfahrzeuge nutzen zwei sowohl elektro- als auch Verbrennungsmotoren. Sie stellen eine umweltfreundliche Alternative zu Autos mit einem einfachen Verbrennungsmotor dar. Wir zeigen, warum der Hybridantrieb so effizient ist und wie er genau funktioniert.
Hybrid: Prinzip, Funktionsweise und Vorteile eines Voll-Hybriden
Service

„Mogelpackung oder Umweltfreund?“

ADAC-Test: Plug-in-Hybride – eine Mogelpackung?

Mal Top, mal ein Flop: Moderne Plug-in-Hybridfahrzeuge (PHEV) sind teils sehr verbrauchsgünstig und emissionsarm unterwegs, teils können sie aber reinen Verbrennern nicht das Wasser reichen. Das zeigt ein aktueller Vergleichstest des ADAC unter dem Motto „Mogelpackung oder Umweltfreund?“
ADAC-Test: Plug-in-Hybride – eine Mogelpackung?