1. 24auto
  2. News
  3. Social Media

YouTuber baut Lamborghini aus Pappe nach – und versteigert ihn für sage und schreibe ...

Erstellt:

Von: Jasmin Pospiech

Kommentare

In nur zweieinhalb Wochen hat ein Influencer einen Lamborghini Aventador aus Pappe nachgebaut. Am Ende versteigert er ihn für einen guten Zweck – und kassiert richtig ab.

Hibiscus Coast (Neuseeland) – Über mehr als eine Million User verfolgen wöchentlich die neuen Do-it-yourself-Tutorials von David Jones auf YouTube. Schließlich ist der junge Mann sehr kreativ und handwerklich geschickt und steht auf alles, was Räder hat. Auf seine ausgefallenen Ideen kommt er meist durch Bilder oder Inspirationen, die ihn zum Nachbauen animieren.

Zuletzt hat der Neuseeländer von der Hibiscus Coast in gerade mal zweieinhalb Wochen einen kompletten Lamborghini Aventador aus Pappe nachgebaut. Und das Beste daran: Der Nachbau sieht nicht nur so aus wie der Luxusbolide, sondern kann auch noch fahren!

YouTuber baut Lamborghini aus Pappe nach – und versteigert ihn für sage und schreibe ...

Jones hat ihn auf der Straße vor seinem Haus in einem Video getestet, doch in einer Kurve sind dann doch zumindest ein paar Pappteile abgefallen. Doch kein Problem für den Influencer: Er hat den Karton-Lambo sofort wieder repariert. Doch nun nimmt der originalgetreue Nachbau zu viel Platz in Jones’ kleiner Garage ein, weshalb er in einem neuen Video auf die Idee kommt, ihn auf einem Online-Marktplatz namens „Trade Me“ zu verkaufen. Auch in Vietnam hat man sich jetzt an einen Eigenbau gewagt, allerdings in Sachen Ferrari und damit Millionen Klicks auf YouTube erhalten.

Links oben: David Jones. Rechts: der Lamborghini Aventador aus Pappe.
YouTuber David Jones hat in zweieinhalb Wochen einen Lamborghini aus Pappe gebaut. © Trade Me, YouTube (davidsjones)

Den Erlös will der 22-Jährige an ein Kinderkrankenhaus in seiner Nähe spenden, in welchem er mit 14 Jahren wegen einer Krebs-Therapie selbst in Behandlung war. Heute ist er wieder kerngesund und dankbar, was die Ärzte damals geleistet haben, weshalb ihm die Wahl, welche Organisation er unterstützen möchte, nicht schwergefallen ist. (YouTuber „repariert“ seine Corvette mit Suppennudeln – weil Ersatzteile nicht geliefert wurden)

Doch am Ende wartet auf Jones noch eine viel größere Überraschung: Der Lamborghini Aventador aus Pappe ist nicht nur weggegangen wie die sprichwörtliche warme Semmel, sondern hat auch noch sein Startgebot von elf Euro weit übertroffen! („Knight Rider“: David Hasselhoff versteigert K.I.T.T. – das Ergebnis überrascht)

YouTuber baut Lamborghini aus Pappe nach – „Cardborghini“ bringt über 6.000 Euro ein

Demnach hat der YouTuber damit gerechnet, maximal 30 Euro für seine Kreation zu erhalten, doch stattdessen kauft ein Bieter aus Christchurch das gute Stück für sage und schreibe 6.230 Euro! Dafür erhält der glückliche Käufer nicht nur den „Cardborghini“, sondern auch ein „original Bedienungshandbuch, ein Cardborghini-Poster und ein offizielles, ungeöffnetes Cardborghini-Reparatur-Set“, verspricht Jones im Video. Auch dieser US-Physiker hat sich mit seinem Sohn daran gewagt, den Lamborghini Aventador nachzubauen und das für gerade mal 20.000 US-Dollar.

Viele seiner Fans sind begeistert von der Aktion, über 200.000 haben bereits sein Video geklickt. „Es ist das Beste, was ich in meinem ganzen Leben gesehen habe“, lobt ein Follower. Ein anderer meint: „Hab das auf ‚Trade Me‘ gesehen. Alles, was ich dazu sagen kann, ist: ‚Heilige Sch*, Kumpel! Super gemacht‘.“ Doch es gibt natürlich immer jemanden, der die Sache nüchterner sieht. „Es ist immer alles ganz toll, bis es anfängt zu regnen“, schließt er. Noch mehr spannende Auto-Themen finden Sie in unserem kostenlosen Newsletter, den Sie gleich hier abonnieren können.

Auch interessant

Kommentare