1. 24auto
  2. News
  3. Social Media

US-Polizistin rettet Schülerin: „Sie sind eine wahre Heldin“

Erstellt:

Von: Simon Mones

Kommentare

Die US-Polizistin Annette Goodyear war an einer Middle School in Maryland als Schülerlotsin im Einsatz. Dann wird sie zur Lebensretterin.

North East – Auf dem Weg zur Schule lauern viele Gefahren. Seit 1953 gibt es deswegen auch in Deutschland sogenannte Schülerlotsen. Bundesweit sind laut der Deutschen Verkehrswacht rund 50.000 Freiwillige im Einsatz, um den Weg zur Schule sicherer zu gestalten. Ursprünglich stammt die Idee jedoch aus den USA.

Dort wurde Annette Goodyear in der Kleinstadt North East im Bundesstaat Maryland nun zu einer wahren Heldin. Die Polizistin war als Schülerlotsin an der örtlichen Middle School im Einsatz, als ein Auto auf sie zuschoss. Im selben Moment wollte ein junges Mädchen die Straße an der Stelle überqueren.

US-Polizistin rettet Schülerin: „Sie sind eine wahre Heldin“

Goodyear gibt der Autofahrerin daraufhin ein Zeichen, anzuhalten. Doch statt zu bremsen, rast diese weiter auf die Schülerin und die Polizistin zu. Diese reagiert daraufhin geistesgegenwärtig und schubst das Mädchen aus dem Weg. Dabei wirft sich Goodyear selbst vor den Pkw. (Zeitsoldat bremst bewusstlose Fahrerin auf A4 aus – und wird als Held gefeiert)

Ein Auto fährt auf eine Polizistin und eine Schülerin zu.
Die Polizistin Annette Goodyear wurde in den USA zur Heldin. © Cecil County School District

Nach dem Unfall blieb die Polizistin zunächst am Boden liegen, wie ein Video des Vorfalls zeigt. Sie erlitt leichte Verletzungen und wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Konnte aber kurze Zeit später wieder entlassen werden. Das Mädchen kam dank des Einsatzes von Goodyear mit dem Schrecken davon.

US-Polizistin rettet Schülerin: Bürgermeister plant Auszeichnung

Die Polizistin erklärte später, dass sie ihren Einsatz nicht bereue, da für sie als Mutter „die Sicherheit der Kinder das Allerwichtigste“ ist. Dass sie von dem Auto erfasst werde, sei ihr in dem Moment egal gewesen. Der Bürgermeister von North East will sie nun für ihre Tapferkeit und ihr schnelles Handeln belobigen. (Riesiger Bienenschwarm macht es sich in Jeep gemütlich – doch Rettung naht)

Noch mehr spannende Auto-Themen finden Sie in unserem kostenlosen Newsletter, den Sie gleich hier abonnieren können.

Und auch im Internet wird Goodyear gefeiert und als „wahre Heldin“ bezeichnet. Zudem sollte man ihr einen Orden verleihen, fordern einige Facebook-Nutzer unter einem Beitrag, in dem das Video geteilt wurde. „Genau das bedeutet es, eine Kugel für jemanden zu fangen, sein Leben zu opfern, um einen anderen zu retten. Sie hat nicht darüber nachgedacht – sie hat einfach getan, was notwendig war, um das Mädchen zu retten“, begründet ein User die Forderung nach der höchsten Auszeichnung, die für Zivilisten möglich ist. Doch Goodyear ist nicht die einzige US-Polizistin, die ihr Leben für andere riskiert. Im vergangenen Jahr rette ein Polizist seine Kollegin in letzter Sekunde.

Auch interessant

Kommentare