Unglaubliche Rutschpartie

VW Golf zieht Linienbus den Berg rauf – mitten im Schnee-Chaos: Anwohner total begeistert

  • Jasmin Pospiech
    vonJasmin Pospiech
    schließen

Unglaubliche Bilder aus dem Schnee-Chaos in Teilen Deutschlands: Ein VW Golf syncro muss einem Linienbus aus der Patsche helfen – und zieht ihn einen Berg rauf. Die Anwohner sind total begeistert.

Kirchheim – Der erste Schnee ist in Deutschland schon gefallen. Und wie jedes Jahr scheint das den ein oder anderen Autobesitzer aufs Neue zu überraschen. Denn dann wird offenbar, dass viele Fahrer noch auf Sommerreifen unterwegs sind.

Schnee-Chaos: VW Golf III zieht Linienbus Berg rauf – Anwohner außer sich (mit Video)

Doch auch viele anderen kämpfen auf den Straßen mit den winterlichen Bedingungen. Immer wieder gibt es Berichte, dass Lastwagen liegen bleiben und für Verkehrsbehinderungen und Staus sorgen, wie merkur.de berichtet.* Daher sollten Sie unbedingt auch den eigenen Wagen vor der ersten Fahrt im Schnee noch mal kontrollieren, ob er winterfest ist.

So ist es wohl jetzt auch einem Linienbus eines Omnibus-Unternehmens aus der Nähe von Stuttgart ergangen. Dieser kam in Schwaben auf einer Strecke wahrscheinlich nahe Kirchheim aus eigener Kraft einen Berg nicht mehr hoch und hing fest. Das rief den Fahrer eines VW Golf III syncro (syncro = Allradantrieb bei Volkswagen) auf den Plan. (Genau zu diesem Zeitpunkt gilt für Sie die Winterreifenpflicht in Deutschland)

Schnee-Chaos: VW Golf III zieht Linienbus Berg rauf – mit Allradantrieb

Dieser nahm sich dem Busfahrer in seiner misslichen Lage an und zog ihn mit dem Abschleppseil den Berg rauf. Anwohner konnten nicht fassen, was sie da sahen und machten mit dem Handy ein Video der kuriosen Szene, die sich ihnen bot. (Mann will morgens sein Auto freikratzen – als er nach oben schaut, passiert es (mit Video))

Obwohl ein Schneeräumdienst zur Stelle war (auf dem Video ist der Wagen auf der rechten Seite zu sehen), musste der Allrad-Golf mit viel Gas und aller Motorkraft den Bus nach oben hieven. Die Anwohner waren außer sich vor Freude und feuerten den Golf-Fahrer an. Was ein Golf so alles kann und drauf hat, zeigt auch dieser 75-jährige Opa, der seinen zum Tuning-Monster umgestaltet.

Schnee-Chaos: VW Golf III zieht Linienbus Berg rauf – und wird dafür gefeiert

Am Ende, nachdem der Golf es doch tatsächlich geschafft hatte und der Bus lautstark zum Dank hupte, rief einer sogar begeistert in die Handykamera: „Isch ja mega, oda?“ Das finden auch die User im Netz und freuen sich nicht nur mit, sondern necken auch die Anwohner und deren schwäbischen Dialekt in witzigen Kommentaren:

  • „Däsch is ja meeega Hamma!“
  • „Und des mit högschda Disziplin.“
  • „Fantastisch, würde Peter Ludolf sagen.“
  • Stellt euch vor, das wäre ein Schulbus am Morgen und euer Vater würde das Auto fahren. Jeder würde euch dafür hassen.“
  • Des zu gugga war subbr, im Norda gibt’s koin Schnee.“
  • „Dieses Wetter braucht echt ein paar finnische Fahrer.“
  • Ich sehe Schwobaländle, das gibt einen Daumen hoch.“
  • „Hat der Bus noch Sommerreifen? lol“

Rubriklistenbild: © YouTube (pieschen09)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare