1. 24auto
  2. News
  3. Social Media

Polizei verfolgt Diebe – die greifen zu fiesem Manöver (mit Video)

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Simon Mones

Kommentare

In der Nähe von Manchester verfolgte die Polizei einen verdächtigen VW. Dessen Insassen setzten sich besonders fies zur Wehr.

Manchester (England) – Vor Langfingern ist einfach nichts sicher – egal ob Schmuck, Geld oder auch Autoteilen. So hat beispielsweise die Polizei in Greater Manchester seit einiger Zeit mit einer Serie von Abgaskatalysatoren zu kämpfen. Eine Beute, die die Diebe offenbar um jeden Preis verteidigen wollen.

Das legt zumindest die Aufnahme einer Dashcam nahe, die die Polizei von Greater Manchester auf Facebook veröffentlicht hat. Darin sieht man, wie ein Polizeiwagen einen silbernen VW Jetta verfolgt, bis dieser urplötzlich mitten auf der Straße anhält. (16-Jähriger klaut Kia-SUV – und will dreist die Polizei austricksen)

Polizei verfolgt Diebe – die greifen zu fiesem Manöver

In diesem Moment springt ein maskierter Mann aus dem Fahrzeug und bewirft den Streifenwagen mit einer elektrischen Schleifmaschine. Zeitgleich legt der Fahrer des VW Jetta den Rückwärtsgang ein und rammt das Fahrzeug der Polizisten. Der maskierte Mann wird dabei von einer offenen Türe umgeworfen, kann sich aber in das Fahrzeug retten. (Polizei beschlagnahmt motorisierte Kühlbox – und erhitzt damit die Gemüter)

Ein VW Jetta flüchtet vor der Polizei.
Der VW Jetta soll laut der Polizei von Greater Manchester gefälschte Nummernschilder gehabt haben. © Facebook (Greater Manchester Police)

Anschließend gab der Fahrer Gas und versuchte den Polizisten in einer engen Gasse abzuhängen. Mit Erfolg, wie die Polizei in einem Statement mitteilte: „Nach einer 10-minütigen Verfolgungsjagd ließen die Täter das Fahrzeug in Rochdale stehen, bevor sie davonliefen und entkamen.“ (Dreiste Aktion: Autofahrer wollen Stau entkommen – das rächt sich)

Noch mehr spannende Auto-Themen finden Sie in unserem kostenlosen Newsletter, den Sie gleich hier abonnieren können.

Polizei verfolgt Diebe – VW Jetta hatte gefälschte Kennzeichen

Auch in der Diebstahlserie gab es demnach noch keine Verhaftungen. Dennoch geht die Polizei davon aus, dass der silberne VW Jetta an den Diebstählen beteiligt war. Was die Fahndung jedoch erschwert: Das Fahrzeug soll mit gefälschten Nummernschildern unterwegs gewesen sein. (Unfallfahrt durch Köln: Mann versucht kuriose Flucht)

Entsprechen ruft die Polizei Zeugen, die Informationen über die einen der Vorfälle oder die Verdächtige liefern können, dazu auf sich zu melden.

Auch interessant

Kommentare