1. 24auto
  2. News
  3. Social Media

Mann stürzt aus Hochhaus auf BMW – und überlebt wie durch ein Wunder

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Sebastian Oppenheimer

Ein BMW mit eingedrücktem Dach und zerborstener Heckscheibe, daneben ein am Boden sitzender Mann
In Jersey City im US-Bundesstaat New Jersey ist ein Mann aus dem 9. Stock auf einen BMW gestürzt – und hat überlebt. © Facebook (Christina Bri)

In Jersey City ist ein Mann 30 Meter tief aus einem Hochhaus gestürzt. Der 31-Jährige landete auf einem BMW – und überlebte wie durch ein Wunder.

Jersey City – Diesen Moment werden die Zeugen des Vorfalls wohl ihr Leben lang nicht vergessen: ein lauter Knall, ein schreiender Mann. Es dauert eine Weile, bis sie realisieren, was passiert ist. Ein 31-Jähriger ist aus dem 9. Stock eines Hochhauses gestürzt – und auf einem BMW 330i gelandet. Das Wunder: Der 31-Jährige überlebt den Sturz. Normalerweise ist ein Aufprall aus wesentlich niedrigeren Höhen bereits tödlich. (Motorradfahrer narrt Rettungskräfte mit trauriger Aktion: „Steckt ihn ins Gefängnis“)

Mann stürzt aus Hochhaus auf BMW – und überlebt wie durch ein Wunder

Bilder zeigen, dass das Dach des Fahrzeuges durch die Wucht des Aufpralls komplett eingedrückt ist, die Heckscheibe herausgeplatzt. Medienberichten zufolge fiel der Mann aus einer Höhe von rund 100 Fuß, also etwa 30 Meter. In den sozialen Medien kursiert ein Video des dramatischen Vorfalls in Jersey City im US-Bundesstaat New Jersey – doch an dieser Stelle sei gewarnt: Die Szenen mit dem durch den Aufprall schwer verletzten Mann können verstörend wirken. Eine schockierte Zeugin schilderte der „New York Post“, dass der Mann nach seinem Sturz gefragt habe: „Was ist passiert?“ Danach alarmierte sie den Rettungsdienst. (Sohn (11) greift Vater ins Lenkrad – und verhindert dadurch sogar Schlimmeres)

Mann stürzt aus Hochhaus auf BMW – und kommt in kritischem Zustand ins Krankenhaus

Offenbar weigerte sich der Mann, den Einsatzkräften seinen Namen zu nennen, und zeigte sich auch sonst wenig kooperativ. Die Zeitung zitiert einige Zeugen, nach denen der 31-Jährige offenbar mit Absicht aus dem Fenster sprang. Dem Bericht zufolge hatte der Mann jedenfalls nicht in dem Gebäude gearbeitet. (Horrorfahrt auf Video: Polizei veröffentlicht Dashcam-Clip eines Betrunkenen)

Einer Sprecherin der Stadt Jersey City zufolge wurde der Mann in einem kritischen Zustand ins Krankenhaus eingeliefert. Die Polizei untersuchte den Vorfall, doch bislang gibt es offenbar keine Hinweise auf eine Fremdeinwirkung.

Sie sind depressiv? Bei der Telefon-Seelsorge bekommen Sie rund um die Uhr Hilfe – an jedem Tag im Jahr: Rufen Sie 0800 1110111 oder 0800 1110222 an. Der Anruf ist kostenfrei. Ihre Telefonnummer wird nicht übertragen und Sie müssen Ihren Namen nicht sagen. Das Gespräch dauert so lange wie nötig.

Auch interessant

Kommentare