Asozial a la New-Kids

Tuning-Ikone JP Kraemer trägt jetzt Assi-Look: Darum wird er Ferrari-Proll „Ulli aus Maranello“

  • Sebastian Oppenheimer
    vonSebastian Oppenheimer
    schließen

Autotuner und YouTube-Star JP Kraemer hat sich in einen Ruhrpott-Assi vom härtesten Schlag verwandelt. Er trägt jetzt Cowboystiefel, Vokuhila und ein Assi-Outfit a la „New Kids“.

Dortmund – Blonde Vokuhila-Perücke, Sonnenbrille im 80-Jahre-Carrera-Look. Dazu Cowboystiefel, schwarze Lederhose und sein Sakko in Leo-Fell-Optik, ein dicker Ring am Finger und eine „Nora“-Goldkette um den Hals – das ist „Ulli aus Maranello“. Selbst eingefleischte Fans müssen genauer hinschauen, um „ihren“ Jean Pierre „JP“ Kraemer in seinem aktuellen YouTube-Video unter der wilden Verkleidung zu erkennen. Doch warum um alles in der Welt hat sich der 40-Jährige in dieses Outfit geworfen? Und was sagen seine Fans dazu? (JP Kraemer: Der Tuner will diesen „Gran Turismo“-Renner in echt bauen)

Der Dortmunder Tuner JP Kraemer hat sich für sein aktuelles Video einen neuen Look zulegt.

JP Kraemer im komplett verändertem Look – so reagieren die Fans

Bereits vor einigen Tagen hatte JP Kraemer in einer Insta-Story ein kommentarloses Foto von sich im „Ulli aus Maranello“-Look hochgeladen – und löste damit Verwunderung aus: Ist der Dortmunder Tuner etwa im Karnevals-Fieber? Kurz bevor das Ulli-Video auf seinem Kanal „JP Performance“ online ging, hatte der 40-Jährige seine Fans per Instagram schon „vorgewarnt“: „Das Video, das heute kommt, soll euch ein bisschen zum Lachen bringen“, sagt JP Kraemer in einer Story. „In der momentanen Zeit gibt es halt nicht so viel zu Lachen – und da habe ich mir gedacht, wir machen mal was, dass man wieder lachen kann. Ich find‘s lustig.“ (JP Kraemer rettet 92-Jährige Rollstuhlfahrerin – „Und die Menschen hupen mich an!“)

Jean Pierre „JP“ Kraemer
BerufAutotuner, Gastronom, YouTuber
FirmenJP Performance, Big Boost Burger (beide in Dortmund)
Geburtstag12. September 1980 (Alter: 40)
GeburtsortPlettenberg (Nordrhein-Westfalen)
SchuleGesamtschule Gartenstadt
BuchIch bin Jean Pierre und angstgetrieben
FernsehsendungenDie PS-Profis – Mehr Power aus dem Pott, Turbo – Das Automagazin, 2 Profis für 4 Räder, JP Kraemer – Alles Auto

JP Kraemer im komplett verändertem Look: „Ulli aus Maranello“

Zumindest zu Beginn des Videos dürften einige Fans des Dortmunder Tuners leicht geschockt gewesen sein, JP Kraemer – den man eigentlich nur mit Baseball-Cap und Kapuzenpulli kennt – im Pseudo-Luden-Look zu sehen. „Tach, mein Name ist Ulli“, sagt der Tuner zum Beginn des Clips und 80-Jahre-Synthi-Musik setzt ein. Und schon geht es nach draußen – denn dieses Video ist ein Autotest der besonderen Art. (JP Kraemer fährt Dacia Duster: „Musste halt drehen, das Ding“)

„Ulli aus Maranello“ testet nämlich einen roten Ferrari F355 Berlinetta. Einen Handschalter mit weniger als 40.000 Kilometern auf der Uhr, Zustand gut – so jedenfalls beschreibt „Ulli“ den Wagen. JP Kraemer halte er übrigens für einen „Labertyp“, „zum Kotzen“ sei der. Und schon schmeißt „Ulli“ den italienischen Renner an: „So klingt ein Sportwagen“, hört man ihn sagen, und die Fahrt geht los. (Nach DMAX-Sendung: Fans attackieren Sidney Hoffmann – JP Kraemer steht ihm zur Seite)

JP Kraemer als „Ulli aus Maranello“: „Hast du die Stiefel dem Det von ,Grip‘ geklaut?“ 

Und so braust „Ulli“ mit seinem Kameramann im Ferrari durch Dortmund und Umgebung, präsentiert den italienischen Sportwagen mit dem 380-PS-V8-Motor und offener H-Schaltung und klopft fleißig lockere Sprüche. Er sei ja gerade erst angekommen, sagt „Ulli“: „Maranello–Dortmund in 3:50 Stunden, einmal getankt.“ Durchschnittsgeschwindigkeit? „315 km/h!“ Nicht jeder mag das lustig finden, war JP Kraemer doch im Sommer dieses Jahres im Porsche Taycan mit 142 km/h durch eine geschlossene Ortschaft geballert. Seine Fans jedoch sind von der „Ulli“-Einlage zum Großteil begeistert, wie die Kommentare unter dem YouTube-Video zeigen:

  • „Mega gut! Die besten 20 Minuten des Tages heute – ach was rede ich, der Woche!“
  • „Hab mich vor Lachen in die Ecke geschmissen! Mega Typ! :D“
  • „Endlich wieder Qualitätscontent!“
  • „Wenn du Robert Geiss bei Wish bestellst.“
  • „Eine Mischung aus Atze Schröder und Milliarden-Mike „
  • „Passt einfach:) Ruhrpott-Assi wie er im Buche steht.“
  • „Ist das die neue JP Kollektion? Ich frage für ein Freund^^“
  • „Hast du die Stiefel dem Det von ,Grip‘ geklaut?“ 
  • „Bestes Video seit langem. Bitte mehr von Ulli und seinem roten Pferd! Weltklasse, ich hau mich weg!“
  • „Zu diesem Video würden mich die Outtakes sehr interessieren :D“

Rubriklistenbild: © YouTube (JP Performance)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare