Geschenk zum 40.

JP Kraemer: Der YouTuber bekommt endlich einen Hund – und so sieht er aus ...

  • Sebastian Oppenheimer
    vonSebastian Oppenheimer
    schließen

YouTube-Star Jean Pierre „JP“ Kraemer (40) wünscht sich schon länger einen Hund. Nun haben ihm drei Kollegen einen zum Geburtstag geschenkt. 

Dortmund – Es ist noch nicht lange her, da hat Jean Pierre „JP“ Kraemer gegenüber TV-Moderator Kai Pflaume (53) in einem YouTube-Video seinen „Lebensplan“ verraten. Und dieser Plan besteht neben einem Haus, das sich der Tuner gerade baut, noch in einem Herzenswunsch: Er möchte sich einen Hund zulegen. Dieser Vierbeiner werde dann eine „ganz, ganz große Rolle“ in seinem Leben spielen. Dem Tier zuliebe wolle er dann auch weniger arbeiten. In dem Video sieht man zudem, wie der PS-Freak den Hund einer Spaziergängerin überschwänglich und liebevoll streichelt. Nun haben ihm Kollegen seinen Herzenswunsch erfüllt und JP Kraemer zum 40. Geburtstag einen Hund geschenkt. Der Tuner freut sich riesig. (JP Kraemer: Seine Aussage überrascht – „Frauen mögen mich nicht so“)

JP Kraemer: Dortmunder Tuner bekommt endlich seinen Hund – „Sehr, sehr süß“

Zu sehen ist die Szene mit dem Hund als Geschenk im neuen YouTube-Video, das der Tuner auf seinem Kanal „JP Performance“ hochgeladen hat. Zunächst spricht JP Kraemer darin allerdings noch über eine andere Sache. „Wir haben so ein bisschen ein Problem ...“ Es geht um seine Biografie „Ich bin Jean Pierre und angstgetrieben“, die blitzschnell ausverkauft war – was viele Fans enttäuschte und manche auch verärgerte. Der Autotuner betont in dem Video noch einmal: „Was ich nicht will, verdammte Sch..., ist, dass ihr jetzt anfangt, dieses Buch zu einem höheren Preis zu handeln. Das fände ich nämlich nicht gut.“ Leider ist genau das schon seit einigen Tagen der Fall: Die Biografie wurde bereits mehrfach auf eBay angeboten, die Gebote lagen teils schon über 100 Euro. (JP Kraemer und sein Buch: Es ist passiert, was er „auf gar keinen Fall“ wollte)

Hier das Video, in dem JP Kraemer seinen Hund geschenkt bekommt:

JP Kraemer bekommt einen Hund: „Sehr, sehr süß“

Anschließend spricht JP Kraemer noch mal über seine neue Fernsehsendung „JP Kraemer – Alles Auto“. Dabei lobt der YouTube-Star den Sender Kabel Eins. Denn für seine TV-Show wird kein neues Material gedreht, sondern es werden alte JP-YouTube-Folgen neu zusammengeschnitten. „Dass ein Fernsehsender dem Medium YouTube die Chance gibt ...“ In diesem Moment marschieren seine Kollegen „Happy Birthday“-singend in den Raum. Mit dabei haben sie ein Geschenk. „Wunderschön eingepackt“, sagt der 40-Jährige. (Neue TV-Show von JP Kraemer bei Kabel Eins – „Das gab’s noch gar nicht“)

Der Dortmunder Tuner ist begeistert. In der Verpackung ist tatsächlich etwas, von dem er lange geträumt hat: Ein Hund – allerdings aus Plüsch. „Ihr wolltet mir ja einen Hund schenken“, sagt JP Kraemer. „Sehr, sehr süß.“ Damit kann er nun für einen echten Vierbeiner üben, den er sich bald zulegen will. Das Stofftier kann man nämlich mit kleinen Plastik-Leckerli füttern – schiebt man das Hündchen anschließend mit der dazugehörigen (Stab-)Leine über den Boden, hinterlässt es „Häufchen“. Und die kann man dann wiederum mit der ebenfalls mitgelieferten Zange wieder auflesen. Das probiert der 40-Jährige natürlich prompt aus. Ihm gefällt‘s: „Ich danke euch für dieses wunderschöne Geschenk.“

Rubriklistenbild: © YouTube (JP Performance)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare