1. 24auto
  2. News
  3. Social Media

Eisglatte Straße in Texas sorgt für Karambolagen – „Geht von der Bremse runter“ (mit Video)

Erstellt:

Von: Jasmin Pospiech

Kommentare

„Da schneit es mal in Texas ...“ – und schon passiert eine Karambolage nach der anderen: Eine eisglatte Straße mit Gefälle wird zur gefährlichen Rutschbahn.

Austin (Texas) – In Deutschland wird es wieder wärmer, viele Wetterexperten sprechen schon von einem Vorfrühling. Dagegen ist es in weiten Teilen der USA noch meilenweit davon entfernt. Seit Wochen machen Eisstürme, Schneemassen und -verwehungen das Land unsicher und haben es fest im Griff.

Winter in Texas: Schlitterpartien enden in Karambolagen – „Geht von der Bremse runter“

Dadurch sind die Straßen und Wege allerdings so glatt und rutschig, dass Wetter-Experten jetzt den Einwohnern empfehlen, sich so wenig wie möglich mit dem Auto auf die Straßen zu begeben. Doch manche Autofahrer sehen das Ganze wohl nicht so eng, weshalb es immer wieder zu Unfällen und Pannen kommt, so wie etwa bei diesem Pick-up-Fahrer, der in einen bereits bestehenden Unfall noch hineinkracht.

Obwohl Schneepflüge und weitere Fahrzeuge rund um die Uhr beschäftigt sind, die Straßen freizuräumen, können sie nicht verhindern, dass Fahrzeuglenker bei diesen Witterungsbedingungen die Kontrolle über ihre Wagen verlieren. Doch tatsächlich haben sich diese Schlitterpannen jüngst in Austin im US-Bundesstaat Texas genau so abgespielt.

Ein Mann namens James Bates kann nicht glauben, als er aus dem Fenster sieht und dort live die Karambolagen verfolgt. Mit seinem Handy nimmt er schließlich mehrere Videos für Instagram auf. Diese betitelt er: „Da schneit es mal in Texas ...“ (Pick-up rutscht ohne Vorwarnung eisglatten Berg runter: „Da bleibt man besser zu Hause“ (mit Video))

Winter in Texas: Schlitterpartien enden in Karambolagen – Straße wird zur Rutschbahn

Die Straße vor dem Anwesen ist abschüssig, prädestiniert also für Fahrzeuge, ins Rutschen zu geraten. Und so kommt es, dass eins nach dem anderen die gesamte Anhöhe entlangschlittert und sich dabei brenzlige Szenen abspielen. Wie bei einem „Autoscooter“ rammen die Fahrzeuge andere Autos am Fahrbahnrand, umstehende Personen springen beiseite. (23-Jähriger fährt Autoscooter mit Traktor – Polizei: „Schneise der Verwüstung“)

Auf der Straße entsteht ein Tumult: Da sind Nachbarn draußen, die den Fahrzeuglenkern zurufen, dass sie „von der Bremse runtergehen“ sollen. Doch während die Anwesenden nur mit dem Kopf schütteln können, sind Bates‘ Instagram-Follower geteilter Meinung. Die einen sind erheitert, die anderen verstört. Am Ende muss sich jeder selbst eine Meinung bilden. So wie bei diesen Szenen, bei denen ein Audi-Fahrer über eine Skipiste (!) schlittert.* *tz.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant

Kommentare