1. 24auto
  2. News
  3. Social Media

Fußball-EM 2020: England-Fans rasten aus, als sie Lamborghini sehen

Erstellt:

Von: Jasmin Pospiech

Kommentare

England-Fans haben ihrem Ruf einmal mehr alle Ehre gemacht: Mitten in London haben sie vor dem EM-Finale einen Lamborghini belagert und für verbale Entgleisungen gesorgt.

London – Ob das so eine gute Idee war, mit seinem Luxus-Boliden wenige Stunden vor dem EM-Finale am Sonntag in London unterwegs zu sein? Und noch dazu in einem italienischen Auto-Fabrikat? Der Fahrer des blauen Lamborghini hätte es besser wissen müssen.

Zumal das heiß ersehnte Fußball-Match nicht nur im Wembley-Stadion in der britischen Hauptstadt stattgefunden hat, wo Tausende Fans hingeströmt sind, sondern auch noch gegen Italien.

Fußball-EM 2020: England-Fans rasten aus, als sie Lamborghini sehen

Doch „glücklicherweise“ hat den Lamborghini-Fahrer eine Schar Hooligans noch vor dem EM-Spiel in die Finger bekommen und nicht erst, nachdem England das Spiel gegen Italien verloren hat ... Sonst hätte es für den Lamborghini-Fahrer sicherlich böse ausgehen können!

Stattdessen wurde er mitten in London auf einer von Fußball-Fans verstopften Straße von allen Seiten umzingelt, wie das Twitter-Video einer Userin zeigt, die offenbar dabei gewesen ist. Das sorgt im Netz gerade für Furore und wurde sage und schreibe schon fast 900.000-mal geklickt. (Fußball-EM 2020: VW will mit buntem ID.4 Zeichen setzen – Seitenhieb gegen UEFA?)

England-Fans belagern vor dem EM-Finale einen Lamborghini auf der Straße.
Angsteinflößend: England-Fans belagern vor dem EM-Finale einen Lamborghini auf der Straße. © Twitter (Misy)

Darauf zu sehen: Die Meute, die wahrscheinlich betrunken ist, sieht bei dem italienischen Fahrzeug statt blau eher rot und wird wütend. Nachdem die England-Fans in kürzester Zeit den Luxus-Boliden einkesseln und ihn dadurch zum Stehenbleiben zwingen, belästigen sie den Fahrer verbal und singen bzw. schreien im Chor, dass er sich seinen Lamborghini sonst wohin stecken könne. (Max Kruse (Union Berlin): Fußball-Star schimpft im Netz wegen Blitzer – „Schweine“)

Fußball-EM 2020: England-Fans rasten aus – Lamborghini-Fahrer völlig verwirrt

Gleichzeitig deuten sie immer wieder auf das Fahrzeug und prangern den Fahrer an. Der scheint völlig verwirrt zu sein und traut sich weder auszusteigen noch weiterzufahren. Und das ist wohl auch besser so: Denn bereits vor dem finalen Spiel ist es zu Massenschlägereien zwischen betrunkenen Fans vor dem Wembley-Stadion gekommen. Manche sind an den Security-Leuten vorbei ins Stadion eingedrungen, weil sie keine Tickets hatten. (Anti-VW-Protest: Greenpeace-Aktivist stürzt in Stadion – Scharfschützen einsatzbereit?)

Und auch bei den Twitter-Usern kommt das Video und was sich darauf abspielt nicht gut an. Viele von ihnen teilen gegen die englische Nationalmannschaft aus und beglückwünschen im selben Atemzug die italienische zu ihrem Sieg.

Noch mehr spannende Auto-Themen finden Sie in unserem kostenlosen Newsletter, den Sie gleich hier abonnieren können.

Auch interessant

Kommentare