Kurioser Clip im Netz

Wo ist der Tankdeckel? YouTube-Video zeigt Irrfahrt einer Frau – so lange dauert sie

Zapfpistolen an einer Zapfsäule und ein Screenshot des YouTube-Videos
+
Kurioses Video: Junge Frau findet minutenlang den Tankdeckel bei ihrem Fahrzeug nicht.
  • Sebastian Oppenheimer
    vonSebastian Oppenheimer
    schließen

Einmal mit der falschen Fahrzeugseite an der Zapfsäule anzuhalten ist keine Schande. Wenn einem dieser Fehler aber gleich mehrmals hintereinander unterläuft, wird es irgendwann peinlich. Einer jungen Frau in den USA ist genau das passiert – wie ein kurioses YouTube-Video zeigt.

  • Ein YouTube-Video zeigt eine junge Van-Fahrerin bei dem Versuch zu tanken
  • Allerdings gelingt es ihr mehrmals hintereinander nicht, die Zapfsäule richtig anzusteuern
  • So unglaublich lange dauert die Irrfahrt der Frau an der Tankstelle

USA – „Und sie ist schon wieder auf der falschen Seite“, mit diesem Satz beginnt eine mehr als kuriose Szene an einer Tankstelle – offenbar in den USA. Man sieht eine junge Frau im bauchfreien Oberteil, die ratlos vor einem Dodge Grand Caravan steht und die Zapfpistole wieder in die Halterung zurückhängt. Das Problem: Der Tankdeckel ist auf der anderen Seite des Vans. Gefilmt wird die junge Frau aus einem anderen Auto heraus, in dem – den Stimmen nach zu urteilen – ein Mann und eine Frau sitzen, die das Geschehen nicht nur aufnehmen sondern auch kommentieren. Das Video ist inzwischen auf YouTube ein Hit (Furioser Abschied von Dragster-Fahrerin: So spektakulär wurde ihre Asche verstreut), denn die Irrfahrt der jungen Van-Fahrerin an der Tankstelle wird eine Weile dauern.

Frau findet Tankdeckel nicht: „Sie muss doch wissen, dass der Tank nicht auf der Beifahrerseite ist“

„Der Tank ist auf der Fahrerseite“, kommentiert der Filmer. „Das müsste sie jetzt eigentlich wissen.“ Denn offenbar hat die junge Van-Fahrerin bereits umgeparkt, bevor der Mann seine Aufnahme (Ferrari SF90 Stradale: Video zeigt brachiale Beschleunigung – Fake oder nicht?) gestartet hatte. Doch offenbar weiß die junge Frau es leider nicht. „Oh, nein“, kommentiert der Filmer. Die junge Frau wendet wieder verkehrt, steht wieder mit er falschen Seite an der Zapfsäule. „Sie muss doch wissen, dass der Tank nicht auf der Beifahrerseite ist“, sagt der Filmer, seine Begleiterin lacht. Die junge Frau steigt aus dem Dodge aus, merkt diesmal schneller, dass es die falsche Seite ist – und steigt wieder ein.

Tankstellen-Fail: „Soll ich ihr helfen?“

„So jetzt hat sie es aber kapiert“, ist sich der Filmer sicher. Doch er liegt falsch. Auch im dritten Anlauf schafft es die junge Frau tatsächlich wieder mit der falschen Seite anzuhalten, allerdings an einer anderen Zapfsäule. „Das gibt‘s doch nicht“, kommentiert die Frau im Auto des Filmers. „Solltest du vielleicht aussteigen und ihr sagen, dass....“, sagt sie. „Soll ich ihr helfen?“, fragt der Filmer, während die Van-Fahrerin vor der Zapfsäule erst ratlos die Hände in die Luft wird und sie dann in ihre Hüften stemmt.

Nun steigt die Frau im Auto des Filmers aus und sagt offenbar etwas zu der Van-Fahrerin, dass man aber im Video (Video: Seltener Bugatti Divo ballert über den Nürburgring – und das ist der Grund) nicht hört. Offenbar hat sie ihr einen Tipp gegeben. „Sie hat mir gewunken, ich glaube, sie hat mich gehört“, sagt die Frau als sie wieder zum Filmer ins Auto steigt.

Frau findet Tankdeckel nicht: „Warte, ich geh ihr gratulieren!“

Die Van-Fahrerin unternimmt den vierten Anlauf, setzt zurück. „Schafft sie es?“, fragt sich der Filmer. Als die junge Frau endlich mit der richtigen Seite die Zapfsäule ansteuert, klingen die Rufe im Auto des Filmers wie eine Anfeuerung. „Sie schafft es. Sie schafft es.“ Und die junge Frau schafft es diesmal tatsächlich. Mehr als vier Minuten hat ihre Irrfahrt gedauert. „Warte, ich geh ihr gratulieren!", sagt der Filmer. Damit endet das Video.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare