1. 24auto
  2. News
  3. Social Media

Frau im Minivan stürzt in Fluss: Polizisten starten riskante Rettungsaktion – und werden gefeiert

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jasmin Pospiech

Kürzlich spielten sich mitten in der Nacht dramatische Szenen ab, als eine Frau mit ihrem Minivan in einen Fluss stürzte. Das Video ihrer Rettung sorgt für Gänsehaut.

Alliance (Ohio) – Immer wieder passiert es, dass Autofahrer in der Nacht den Überblick über die Fahrbahn und dann auch die Kontrolle über ihren Wagen verlieren. Besonders wenn sie sehr müde sind. Nicht umsonst warnt die Polizei vor dem gefürchteten „Sekundenschlaf“ am Steuer und empfiehlt bei Zeichen von Übermüdung, auf einen Parkplatz abzufahren und sich kurz auszuruhen.

Frau stürzt mit Auto in Fluss: Polizisten starten waghalsige Rettungsaktion – und werden gefeiert

Doch eine junge Frau hat die mögliche Gefahrensituation leider unterschätzt und erlebte kürzlich ein böses Erwachen. Sie war in der Nähe von Alliance (US-Bundesstaat Ohio) frühmorgens gegen halb 3 mit ihrem Minivan auf der Straße unterwegs. Da passierte es: Die 24-Jährige schlief hinterm Steuer ein, durchfuhr eine Leitplanke und fiel vier Meter tief in den Mahoning River. Ähnliches passierte auch hierzulande einer Frau kürzlich in der Nähe des Rheins und bis heute rätselt die Polizei, wie das passieren konnte. Hingegen kann man nur den Kopf schütteln bei den Bildern dieses Videos, wo ein Autobesitzer mit voller Absicht in die Fluten fuhr.

Glücklicherweise schaffte sie es, von ihrem Handy aus den Notruf zu betätigen. Die Frau, die Alexis heißt, erklärte dem diensthabenden Beamten, dass sie eingeschlossen wäre und dass sich ihr Wagen allmählich mit Wasser füllen würde. Was für eine Horrorvorstellung! (Video: Land Rover Discovery soll Boot ins Meer befördern – und geht zweimal unter)

Frau stürzt mit Auto in Fluss: Polizisten starten waghalsige Rettungsaktion und riskieren ihr Leben

Sofort machten sich vier Polizisten der Polizeistation von Alliance auf den Weg, um die Frau vor den eisigen Fluten zu retten. Die Bodycam eines der Polizisten nahm dabei die ergreifenden Szenen auf, das Video wurde später in den sozialen Netzwerken unzählige Male geteilt. (VW Polo versinkt in Angelteich – sein Besitzer ist noch dazu Angler)

Darauf ist zu sehen, wie einer der Polizeibeamten sofort ins Wasser springt und die Frau aus dem sinkenden Wagen befreien will. Da der Vorderwagen bereits unter Wasser ist, fordert er die junge Frau auf, auf den Rücksitz zu klettern. Er selbst erklärt dem Kollegen mit der Bodycam, dass er wegen der Kälte kaum atmen könne.

Der Kollege bringt ihm einen kleine Spitzhacke, mit der er schließlich eines der hinteren Fenster einschlagen kann. Er zieht die Frau aus dem Wagen und ans Ufer. Gerade noch rechtzeitig – denn ein paar Minuten später war der gesamte Wagen in den Fluten verschwunden, wie die Polizei von Alliance berichtet. Die Frau war glücklicherweise nur leicht verletzt und wurde sofort ins Krankenhaus gebracht. Auch ein Rentner-Ehepaar hatte kürzlich sehr viel Glück, als sie mit ihrem Auto in einen Kanal stürzten und vor dem Ertrinken gerettet wurden.

Frau stürzt mit Auto in Fluss: Polizisten starten waghalsige Rettungsaktion – Netz ist gerührt

Viele User im Netz sind begeistert und gerührt von so viel Engagement und Einsatz der Polizei von Alliance und gratulieren schließlich den Beamten auf Facebook:

Auch interessant