1. 24auto
  2. News
  3. Social Media

Frau will Einkäufe in ihren VW Polo packen – doch sie merkt zu spät, dass ...

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jasmin Pospiech

Was für eine Verwechslung! Eine Österreicherin hievt ihre Einkäufe in den Kofferraum ihres weißen VW Polo. Doch dann muss sie auf Facebook um Hilfe bitten.

Leibnitz (Österreich) – Hilfe, wo ist nur mein Einkauf?! So ähnlich lautet der verzweifelte Hilferuf einer Frau aus dem österreichischen Leibnitz. In der Facebook-Gruppe „LeibnitzLeaks“ hofft sie auf eine Antwort oder zumindest, dass ihr jemand einen Hinweis darauf geben kann. Denn der Steirerin ist doch tatsächlich ein unglaubliches Missgeschick passiert, das man kaum glauben kann. Dank dieser Verwechslung hat sie es sogar in die Zeitung geschafft!

Frau will Einkauf in ihren VW Polo packen – doch zu spät merkt sie, dass ...

Die Leibnitzerin kauft bei der österreichischen Supermarkt-Kette Billa Plus ein und will zurück zu ihrem weißen VW Polo, den sie vorher auf dem Supermarkt-Parkplatz abgestellt hat. Gedankenverloren öffnet sie den Kofferraum, lädt ihre Besorgungen ein und bringt den Einkaufswagen weg. Schließlich kehrt sie wieder zu ihrem Wagen zurück, steigt ein und fährt los. Doch erst beim nächsten Supermarkt merkt die Facebook-Userin, dass ihre Einkäufe auf mysteriöse Weise verschwunden sind! (Schock-Unfall bei Aldi: Volvo XC40 crasht durch Schaufenster von Discounter-Filiale)

Links: ein weißer VW Polo. Rechts: der Facebook-Post der Österreicherin. (Symbolbild)

Eine Frau hievt ihre Einkäufe in ihren VW Polo – zumindest glaubt sie, dass es ihr Wagen ist. (Symbolbild) © VW, Facebook (Ulrike Vollmaier)

Da wird ihr plötzlich klar, was passiert sein muss: Sie hat ihren Wagen mit dem eines Fremden verwechselt! „Das Doppelgänger-Auto war zufällig offen. Ich brachte mein Einkaufswagerl zurück, stieg in das richtige Auto und fuhr davon“, so die Betroffene gegenüber der österreichischen Tageszeitung Heute. Auch dieser Seniorin ist kürzlich aus Versehen ein Missgeschick passiert, als sie doch tatsächlich mit dem falschen Auto nach Hause fährt.

Frau will Einkauf in ihren VW Polo packen – und fährt am Ende ohne weiter

Nun ist sie auf Facebook auf der Suche nach dem Besitzer des anderen weißen VW Polo, in dessen Kofferraum sie ihre Erledigungen zurückgelassen hat. Dort berichtet sie von der kuriosen Verwechslung und schreibt ihre Einkäufe humorvoll zur „Fahndung“ aus. (Sensationell: VW Polo Harlekin gibt Kult-Comeback – in unserem Nachbarland)

„Kennt jemand einen weißen Polofahrer? Hab dasselbe Auto und meinen Einkauf in dessen Kofferraum gepackt. Hätte ihn gerne wieder.“ Und fügt hinzu: „Ich wünsche, der Fremde kann was mit meinen Sachen anfangen und lässt meinen Einkauf nicht im Auto vergammeln.“ Zudem verrät die zerstreute Steirerin gegenüber der Zeitung, dass die den Verlust auch bereits bei der Polizei gemeldet habe und nun hoffe, dass sich der andere Polo-Besitzer noch bei ihr noch melden würde.

Noch mehr spannende Auto-Themen finden Sie in unserem kostenlosen Newsletter, den Sie gleich hier abonnieren können.

Auch interessant