1. 24auto
  2. News
  3. Social Media

Zwei Ford Mustang liefern sich Straßenrennen – es endet mit einem Stromausfall

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jasmin Pospiech

Da hat jemand wohl zu oft „The Fast & The Furious“ geschaut: Zwei Möchtegern-Rennfahrer liefern sich ein rasantes Duell in ihren beiden Ford Mustang. Es endet mit einem Stromausfall.

Skokie (Illinois) – Obwohl Straßenrennen in vielen Teilen der Welt illegal sind, gibt es immer wieder Auto-Fans, die die Sehnsucht nach heißen, qualmenden Reifen packt und sich Duelle liefern, um zu zeigen, dass ihr Wagen der Beste ist. Oftmals befeuern legendäre Filmreihen wie „The Fast & The Furious“ mit ihren rasanten Action- und Stunt-Szenen dieses Verlangen nach dem schnellen Kick. Doch selten geht es so glimpflich für die Autobesitzer aus wie im Hollywood-Film.

Ford Mustangs liefern sich Straßenrennen – es endet ausgrechnet mit einem Stromausfall

Ein Video, das gerade auf Reddit viral geht, zeigt, was passieren kann, wenn man sein Fahrzeug nicht unter Kontrolle hat. Darin sind zwei schwarze Ford Mustangs zu sehen, die inmitten einer riesigen Menschenmenge nebeneinander stehen. Kurz darauf geben die Fahrer Gas und heizen davon. (Illegales Autorennen nicht genug? Lamborghini-Raser versucht Betrug mit falschem Führerschein)

Allerdings kommen sie nicht weit! Denn nur wenige Sekunden später bricht das linke Fahrzeug plötzlich nach rechts aus, der Fahrzeuglenker scheint die Kontrolle zu verlieren und rast auf einen Strommast zu. Er kann nicht mehr ausweichen und trifft diesen mit voller Wucht. Durch den Aufprall schwankt der Strommast schließlich verdächtig weit in Richtung Boden. Ähnlich ergeht es auch einer BMW-Fahrerin, die, wohl abgelenkt durch ihr Navi, plötzlich von der Straße abkommt und ebenfalls gegen einen Strommast prallt.

Zwei schwarze Ford Mustang fahren ein Rennen.
Zwei Ford Mustang fahren ein Rennen gegeneinander, doch die Aktion währt nur kurz. © Reddit (u/dsidegroover)

Man hört im Video, wie die Menge panisch wird und einzelne Schaulustige versuchen abzuhauen. Einige wenige laufen in Richtung des Fords, wahrscheinlich um nachzusehen, ob es dem Fahrer gut geht. Und tatsächlich: Dieser steigt glücklicherweise unverletzt aus seinem Wagen. (Ford Mustang: Wenn zwei gleichzeitig driften, passiert DAS)

Ford Mustangs liefern sich Straßenrennen – kein Strom über Stunden

Doch wie aus den Reddit-Kommentaren zu schließen ist, fanden die Einwohner des Ortes Skokie im US-Bundesstaat Illinois, in dem das Rennen stattgefunden hat, die Aktion nicht ganz so lustig. Denn es stellt sich heraus, dass aufgrund des Zusammenpralls der Strom über Stunden ausgefallen war, wie ein Reddit-User unter dem Post berichtet. (Auspuff von Ford Mustang zu laut – Nachbar wird drastisch: „Leg dich nicht mit uns an“)

Dieser arbeitet zufälligerweise für einen US-Rettungsdienst namens LifeLine, dessen Gebäude im Hintergrund des Videos zu sehen ist. Zwar habe man immer einen Notfallplan, „aber wir hatten in dieser Nacht schon alle Hände voll zu tun im gesamten Bundesstaat und das hat die Dinge nicht einfacher für uns gemacht“, schließt er. Noch mehr spannende Auto-Themen finden Sie in unserem kostenlosen Newsletter, den Sie gleich hier abonnieren können.

Auch interessant

Kommentare