1. 24auto
  2. News
  3. Social Media

Elon Musk: Fans flippen wegen rätselhaftem Tweet aus – kommt die Apokalypse?

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jasmin Pospiech

Elon Musk erstaunt und verzückt seine Fans regelmäßig mit Tweets. Doch ein neuer ist besonders rätselhaft und wirft Fragen auf, ob es sich dabei um eine düstere Vorahnung handeln könnte.

Palo Alto (Kalifornien) – Elon Musk gilt als exzentrischer und nicht immer einfacher Zeitgenosse. Gleichzeitig wird der Tesla-Chef von seinen Fans weltweit als innovativer Visionär gefeiert. Doch seine Extravaganz und fehlende Kritikfähigkeit sorgen bei Gegnern auch für Kritik und Häme.

Doch davon lässt sich der 50-Jährige nicht abschrecken – auch dann nicht, wenn sogar seine Follower auf Twitter irritiert auf manche Postings reagieren. Denn sein neuester Tweet wirkt nicht nur kryptisch und geheimnisvoll, sondern auch ziemlich düster.

Elon Musk: Fans flippen wegen kryptischem Tweet aus – kommt die Apokalypse?

Schließlich wird darin das nahende Ende der Welt, so wie wir sie kennen, angedeutet. Der Textauszug stammt aus einem Buch zum Ersten Weltkrieg und beschreibt die Geschehnisse während der Beisetzung des 1910 verstorbenen britischen Königs Eduard VII. Musks Tweet wurde bereits über 33.000-mal geliked und zudem über 3.700-mal kommentiert (Zahlen steigend). (Tesla-Boss Elon Musk verblüfft mit Bekenntnis: „Ich hasse meinen Job“)

Tesla-Chef Elon Musk steht auf einer Bühne und breitet beim Sprechen die Arme aus. (Symbolbild)
Kündigt Tesla-Chef Elon Musk in einem neuen Tweet an, dass die Welt im Chaos versinken wird? (Symbolbild) © Ringo H.W. Chiu/dpa

Viele Follower rätseln nun, was dieser Textauszug zu bedeuten hat. Manche glauben, dass sich der Chef des US-Elektroautoherstellers auf einen möglichen Krieg beziehen könnte. Schließlich komme der Post nur kurz, nachdem die Taliban Afghanistan in ihre Gewalt gebracht und auch dessen Hauptstadt Kabul eingenommen hat.

Demnach sind sich manche sicher, dass sich die zitierte Textstelle aus besagtem Historienroman auf die unsicheren Zeiten in dem Land bezieht, aber auch darauf, was es für den Rest der Welt bedeuten könnte. (Tesla-Boss Elon Musk: Mitarbeiter eiskalt abserviert – „nichts für schwache Nerven“)

Elon Musk: Fans flippen wegen kryptischem Tweet aus – „wir vertrauen in Elon“

Elon Musk selbst schreibt über den mysteriösen Post nur den Titel des zitierten Buches, das den Ersten Weltkrieg beschreibt: „The Guns of August“ (bei uns: „August 1914“) der zweifachen Pulitzer-Preisträgerin Barbara W. Tuchman. Zumindest sind sich alle Follower einig, dass der Tech-Guru „etwas Wichtiges“ mitzuteilen hat. Ein User meint sogar: „Wir vertrauen in Elon.“ Ein weiterer fügt hinzu: „Ich denke, Herr Musk spielt darauf an, dass unsere Zukunft trostlos ist. Vielleicht steht bald der Dritte Weltkrieg bevor.“ (Twitter-Pause so schnell beendet? Tesla-CEO Elon Musk brennt wahres Tweet-Feuerwerk ab)

Und um seine Fans noch weiter zu verwirren, sorgt der 50-Jährige mit einer weiteren Referenz auf die „Der Herr der Ringe“-Buchreihe für Rätselraten. Darin schreibt er: „Neun Ringe für die sterbliche Menschheit.“ Letztere haben die Menschenkönige aus dem Epos um die fiktionale Mittelerde erhalten und sich am Ende in schwarze Reiter verwandelt.

Noch mehr spannende Auto-Themen finden Sie in unserem kostenlosen Newsletter, den Sie gleich hier abonnieren können.

Auch interessant

Kommentare