1. 24auto
  2. News
  3. Social Media

E-Scooter cruist über volle Autobahn: Touristin fährt spazieren – „Hirn im Urlaubs-Modus“

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jasmin Pospiech

Ist das etwa ...? Ein auf der Autobahn fahrendes Pärchen entdeckt plötzlich vor sich eine Touristin auf einem E-Roller – die nimmt es mit den Verkehrsregeln nicht so genau.

San Juan (Puerto Rico) – Manchmal scheint es, als ob Touristen fern der Heimat glauben, sich nicht an die Gesetze vor Ort halten zu müssen. Schließlich ist man ja anonym im Land, niemand kennt einen. Da kann man sich schon mal das ein oder andere erlauben, das zu Hause nicht geht – denken sich wohl so manche. Wie zum Beispiel mit einem E-Scooter auf Wegen und Straßen unterwegs zu sein, auf denen das Fahren derselben gar nicht erlaubt ist.

E-Scooter cruist über volle Autobahn: Touristin fährt spazieren – „Hirn im Urlaubs-Modus“

Schließlich dürfen E-Scooter in vielen Städten weltweit nur eingeschränkt verwendet werden – etwa auf Fahrradstreifen. Nur wen diese fehlen, darf auf die für Automobile vorgesehene Fahrbahn ausgewichen werden. Allerdings halten sich zugegebenermaßen nicht alle daran – einige fahren auch gerne mal auf dem Fußgängerweg. Eine Touristin hat allerdings den Vogel komplett abgeschossen: Im puerto-ricanischen San Juan cruist sie tatsächlich mitten über die Autobahn! (Diese Biker-Gang sorgt ebenfalls für Furore – weil sie bei Rot über eine Kreuzung fährt und den Gegenverkehr blockiert).

Eine Frau fährt auf einem E-Scooter auf einer Autobahn.
Verwundert erblickt ein Pärchen eine Frau auf einem E-Scooter vor sich auf der Autobahn fahren. © Reddit (u/iritian)

Da muss auch ein Paar zweimal hinsehen, als es gerade mit seinem Auto von hinten in der mittleren Spur heranfährt. Da der E-Scooter naturgemäß viel langsamer unterwegs ist, muss der Fahrer eine günstige Gelegenheit abpassen, um die Frau zu überholen. Doch das scheint ihn nicht zu stören – wie ein Video auf der sozialen Plattform Reddit zeigt, das seine Beifahrerin mit dem Handy aufnimmt. Beide sind dabei zu hören, wie sie sich bei dem kuriosen Anblick schlapp lachen. (Wolf mitten auf Autobahn – Polizei gibt Raubtier sicheres Geleit: „Wenn der meine Oma frisst, seid ihr schuld“)

E-Scooter cruist über volle Autobahn: Touristin fährt spazieren – „Die folgt nur dem GPS“

Als der Fahrzeuglenker die Frau auf dem E-Scooter schließlich überholt, ruft er ihr fröhlich auf Spanisch zu, ob sie denn „verrückt“ sei. Doch die fährt unbeirrt weiter, scheint gar nicht auf die Zurufe zu reagieren. Das Netz ist jedenfalls baff bei so viel „Dummheit“ und Leichtsinnigkeit. (Ähnlich wie bei diesem „Skifahrer“, der sich mitten auf der Autobahn bei hoher Geschwindigkeit von einem Pick-Up hinterherziehen lässt – mit einer Hand am Dosenbier).

Wie allerdings weiter bekannt wird, währte die Fahrt auch nicht lange. Angeblich musste die Touristin schließlich von einem Uber-Taxi aufgegabelt werden, nachdem der E-Scooter sich von selbst abgestellt hat, weil sie sich außerhalb des zulässigen Bereichs befand. (Dieb klaut BMW M4 direkt vor Autohaus – und schleift Verkäufer bei 100 km/h mit)

Die Reddit-User jedenfalls finden deutliche und witzige Worte dafür:

Auch interessant

Kommentare