1. 24auto
  2. News
  3. Social Media

Übler Crash: Mit dieser Aktion rettet ein Polizist sein Leben (mit Video)

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Sebastian Oppenheimer

Kommentare

Er wollte helfen – und verlor beinahe sein Leben. Im US-Bundesstaat Idaho konnte ein Polizist nur knapp einem üblen Crash entkommen.

Meridian (USA) – Als Polizist lebt man gefährlich – das musste ein Beamter im US-Bundesstaat Idaho nun am eigenen Leib erfahren. Von dem dramatischen Ereignis hat die Polizei ein Video (weiter unten zu finden) auf Facebook veröffentlicht. Zu sehen ist darin ein Polizist, der seinen Streifenwagen hinter einem Pannenfahrzeug auf der linken Spur abgestellt hat. Er steigt aus und will einem Toyota-Fahrer helfen, dessen Fahrzeug einen Platten hat. Doch kurz darauf wird es lebensgefährlich. (Horrorfahrt auf Video: Polizei veröffentlicht Dashcam-Clip eines Betrunkenen)

Ein Polizist in gelber Warnweste geht in die Hocke
Gleich knallt‘s – doch der Polizist in der gelben Warnweste kann sich in letzter Sekunde vor dem Crash retten. © Facebook (Idaho State Police)

Übler Crash: Mit dieser Aktion rettet ein Polizist sein Leben (mit Video)

Nach bisherigem Kenntnisstand löst ein Autofahrer mit einem unbedachten Fahrmanöver eine Kettenreaktion aus – am Ende werden zwei Pick-ups mit voller Wucht auf die linke Spur geschoben. Ein Chevy-Truck knallt dem Pannen-Toyota mit Karacho ins Heck. Der Polizist bemerkt die drohende Gefahr jedoch in letzter Sekunde vor dem Aufprall – und rettet sich mit einem Rückwärts-Sprung über die Beton-Abtrennung zur Gegenfahrbahn. (Münchner 85 Mal in einem Monat geblitzt – das Bußgeld ist gewaltig)

Mit einem Krankenwagen wird der Beamte in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht – kann aber glücklicherweise mit nur leichten Verletzungen schnell wieder entlassen werden. Auch der Toyota-Besitzer erleidet trotz des gewaltigen Crashs nur leichte Verletzungen. (Park-Pedant hinterlässt freche Nachricht an Polizeiauto – „Einfach nur kindisch“)

Noch mehr spannende Auto-Themen finden Sie in unserem kostenlosen Newsletter, den Sie gleich hier abonnieren können.

Übler Crash: Polizei veröffentlicht dramatisches Video als Warnung auf Facebook

Die Polizei ruft in ihrem Facebook-Post jetzt zu erhöhter Vorsicht auf: „Seien Sie sich bitte bewusst, dass Ihre Aufmerksamkeit erforderlich ist, um die Sicherheit der Rettungskräfte, der Mitarbeiter am Straßenrand und von uns allen zu gewährleisten. Vermeiden Sie Ablenkungen. Seien Sie ein konzentrierter, aufmerksamer Fahrer. Wir sitzen alle im selben Boot, wir müssen uns gegenseitig auf den Straßen schützen.“ Das kann man so nur unterschreiben – nicht erst nach dem Anschauen dieses dramatischen Videos.

Auch interessant

Kommentare