1. 24auto
  2. News
  3. Social Media

Brücke zu niedrig: Autotransporter fährt trotzdem durch – dann passiert das Unheilvolle

Erstellt:

Von: Jasmin Pospiech

Kommentare

Weil Autofahrer regelmäßig ihre geringe Höhe unterschätzen, kommt es zu zahllosen Unfällen. Nun hat es für einen Transporter besonders böse geendet.

Radnor (Pennsylvania) – Wer diese Brücken bezwingt, kann sich glücklich schätzen: Da wäre unter anderem die 3,5 Meter hohe Durham Bridge im US-Bundesstaat North Carolina, die berühmt-berüchtigt ist, regelmäßig Bus- und Lkw-Dächer wie ein „Dosenöffner“ abzusägen. Da die Unterführung so niedrig ist, wird sie von Kraftfahrern oft unterschätzt. Mit teils fatalen Folgen.

Brücke zu niedrig: Autotransporter fährt trotzdem durch – dann passiert das

Doch eine andere Brücke in der Nähe des Städtchens Radnor im US-Bundesstaat Pennsylvania steht der Durham Bridge in nichts nach. Unvorsichtige Fahrer größerer Fahrzeuge haben auch hier schon oft den Preis für ihre Sorglosigkeit zahlen müssen. Der eigentliche Zweck der 3,3 Meter hohen Brücke ist, dass Züge darüber fahren können. Doch offenbar bestraft sie auch Fahrer, wenn diese nicht auf die Warnzeichen achten, die extra davor aufgestellt worden sind. (Maserati Levante hebt ab und kracht in Brücke: Flüchtender Raser hat „Glück, dass er überlebt“)

Diese hat wohl auch dieser Autotransporter übersehen, als er durch die niedrige Unterführung gefahren ist. Am Ende kracht es mächtig und die beiden Fahrzeuge, ein Ford Escape (hierzulande als Kuga bekannt) und ein Jeep Grand Cherokee, die der Autotransporter befördert hat, müssen daran glauben. Die lokale Polizei hat jetzt Bilder des Unfalls auf Facebook gepostet, auf denen die ganze Misere zu sehen ist. (Pick-up hängt 30 Meter über Schlucht – nur ein Detail schützt Ehepaar vor tödlichem Absturz)

Ein Schrotthaufen aus Autoteilen liegt auf der Straße unter einer Brücke.
Man kann nach dem Zusammenprall des Transporters mit der Brücke die beförderten Autos kaum noch erkennen. © Facebook (Radnor Township Police Department)

Brücke zu niedrig: Autotransporter fährt trotzdem durch – Totalschaden inklusive

Unter der Brücke liegt ein Haufen Schrott. Wer genau hinsieht, erkennt, dass es sich bei dem Gewirr aus Reifen und Autoteilen um die beiden transportierten Fahrzeuge handeln muss! (Seltener Jeep Grand Cherokee zerstört: YouTuber jagen Internet-Klicks)

Glücklicherweise ist niemand bei dem Unglück zu Schaden gekommen. Allerdings ist absolut rätselhaft, wie sich ein Kraftfahrer dermaßen verschätzen kann.

Noch mehr spannende Auto-Themen finden Sie in unserem kostenlosen Newsletter, den Sie gleich hier abonnieren können.

Auch interessant

Kommentare