1. 24auto
  2. News
  3. Social Media

Braut trampt im Hochzeitskleid zur Trauung: „Klar spring rein“

Erstellt:

Von: Simon Mones

Kommentare

Eine Braut wollte in London mit einem Uber zu ihrer Hochzeit, doch die Fahrt wurde mehrfach gecancelt. Ein TikTok-Nutzer wurde zum Retter in der Not.

Eigentlich soll der Hochzeitstag einer der schönsten Tage im Leben sein. Doch für eine junge Britin entwickelte er sich zu einem Drama, denn sie war tatsächlich zu spät für ihre eigene Trauung, und zwar satte 45 Minuten. Das Problem: Gleich drei Uber-Fahrer hatten ihr abgesagt, doch am Ende ging alles gut.

Die Braut hatte nämlich Glück im Unglück, wie ein Video zeigt, das auf TikTok viral ging. Aufgenommen hat es Marksteen Adamson, der grade auf einem Weg zu einem Treffen mit Freunden im Südosten Londons war. Dort fiel ihm die Frau auf, weil sie in ihrem Hochzeitskleid an einem Fußgängerüberweg stand.

Eine Braut sterht im Hochzeitskleid an einem Fußübergang in London.
Diese Braut fuhr per Anhalter zur ihrer eigenen Hochzeit. © TikTok (Marksteen Adamson)

Braut trampt im Hochzeitskleid zur Trauung: „Klar spring rein“

„Ich begann zu filmen, weil ich dachte, es wäre eine tolle Aufnahme, wie sie in voller Montur die Straße überquert. Dann sah sie mich und begann auf mich zuzugehen und zu gestikulieren“, schrieb Adamson zu dem TikTok-Video. Die junge Frau schilderte im daraufhin ihre brenzlige Lage und fragte, ob er sie und ihre Begleiter zur Kirche fahren könne. Adamson zögerte keine Sekunde und sagte: „Klar spring rein!“

Doch damit endet das Video noch nicht. Auch die Ankunft an der Kirche, wo ein sichtlich verwirrter Pfarrer auf die ungewöhnliche Fahrgemeinschaft wartete, wurde festgehalten. „Wir haben ihn auf der Straße getroffen“, rief die Braut diesem entgegen und verschwand in Richtung Kirche. Vorher lud sie ihren Retter in der Not aber noch zur Hochzeit ein, doch Adamson machte sich auf den Weg zum Essen mit seinen Freunden. „Nachdem ich sie abgesetzt hatte, hörte ich den Klang der Orgel und wusste, dass alles in Ordnung sein würde. Es war ein wunderschöner, sonniger Tag“, ließ der Brite die TikTok-Community wissen.

Braut trampt im Hochzeitskleid zur Trauung: „Das ist so schön“

Doch dass der Brite der jungen Braut so selbstlos hilft, ist keine Selbstverständlichkeit. War Trampen früher noch allgegenwärtig, hat es inzwischen an Beliebtheit verloren. Reisende mit einem Schild mit dem Zielort stehen nur noch selten am Straßenrand und halten ihren Daumen raus. Dabei hat das Reisen per Anhalter viele Vorteile: Es ist abenteuerlich, umweltfreundlich und man lernt viele neue Menschen kennen. Zudem spart man Geld und es ist besonders in Regionen, in denen wenig Busse fahren, auch äußerst praktisch. Allerdings benötigt trampen auch ein wenig Planung und Vorbereitung. Aber Vorsicht, in manchen Ländern ist Trampen verboten.

Doch die junge Britin ist nicht die einzige, die ihren Hochzeitstag so schnell nicht vergessen wird. In Australien endete der Burn-Out-Versuch eines Mercedes-AMG-Fahrers auf einer Hochzeitsfeier darin, dass der Wagen Feuer fing. Und auch ein Paar aus Dortmund hat ein besonderes Erinnerungsstück an seinen Hochzeitstag: ein Blitzerfoto. In diesem Fall wird das TikTok-Video von Marksteen Adamson das Paar wohl für Ewigkeiten an ihre Hochzeit erinnern. Und auch die Nutzer der Social-Media-Plattform feiern den Briten für seine selbstlose Hilfe:

Auch interessant

Kommentare