1. 24auto
  2. News
  3. Social Media

BMW X3 rast eiskalt durch Baustelle – „niemand wird das bemerken“

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Sebastian Oppenheimer

Die Baustellen-Absperrung interessiert eine SUV-Fahrerin einfach null: Mit ihrem BMW X3 brettert sie in bester Rambo-Manier mitten hindurch.

Michigan (USA) – Man kann sich die Frage stellen, ob die Menschen immer ungenierter und rücksichtsloser werden – oder ob man durch Handy-Videos und das Internet einfach nur mehr mitbekommt als früher. Im US-Bundesstaat Michigan hat sich nun jedenfalls einen Vorfall ereignet, der jeden vernünftigen Autofahrer sprachlos zurücklässt. Statt auf der Fahrbahn wie die anderen zu warten, pflügt eine Frau mit ihrem BMW X3 einfach mitten durch eine Baustelle. Ein anderer Autofahrer hat die extrem gefährliche Szene gefilmt. (Autofahrer entdeckt BMW X5 auf Schnellstraße – doch hier stimmt was nicht)

BMW X3 rast eiskalt durch Baustelle – „niemand wird das bemerken“

Der Clip, den ein Nutzer auf der Plattform Reddit hochgeladen hat (und der hier zu finden ist), beginnt mit einer Aufnahme in seinem linken Außenspiegel. „Ich sah gerade in den Spiegel, als sie die erste Absperrung durchbrach – also habe ich zu filmen begonnen und sie ist einfach weitergefahren“, schreibt der Reddit-Nutzer. Und so sieht man im Video den schwarzen BMW X3 der zweiten Generation (F25) heranbrausen, der bereits ein Absperrband und orangefarbene Pylonen mitschleift. (Ferrari Roma steckt in Gasse fest: Luxus-Sportler ohne Ausweg)

EIn BMW X3 fährt durch eine Baustelle und schleift Pylonen mit.
Pylonen im Gepäck: Diese BMW-X3-Fahrerin ließ sich auch von einer Baustellen-Absperrung nicht stoppen. © Reddit (u/MiTruckGuy)

BMW X3 rast eiskalt durch Baustelle – zahlreiche kuriose Kommentare

Ganz offensichtlich war es also kein Versehen, dass die SUV-Fahrerin in die Baustelle gefahren ist – sonst hätte sie ja gestoppt. Und es ist schwer vorstellbar, dass man es nicht merkt, wenn gelbes Absperrband vor der Windschutzscheibe flattert und man auch noch riesige Pylonen im Gepäck hat. Scheinbar hat es die Frau jedoch eilig und auch keine Lust zu warten. Und so reißt sie seelenruhig weitere Pylonen um, zieht an der Schlange vorbei und biegt an der nächsten Kreuzung links ab. Konsequenterweise natürlich ohne zu blinken. (Porsche geschrottet: Überforderte Mutter senst 15 Zaunpfosten um)

Mit ihrer rücksichtslosen Aktion bringt die X3-Fahrerin sich und andere in Gefahr – doch zum Glück ist in diesem Fall nichts passiert. Bleibt abzuwarten, ob nicht vielleicht noch die Polizei einen Blick auf dieses Video wirft – und Konsequenzen für die Rambo-Aktion einleitet. Unter dem kuriosen Clip haben sich inzwischen jedenfalls zahlreiche lustige Kommentare angesammelt:

Noch mehr spannende Auto-Themen finden Sie in unserem kostenlosen Newsletter, den Sie gleich hier abonnieren können.

Auch interessant

Kommentare