1. 24auto
  2. News

Renault Kadjar: Kaum große Schwachpunkte bei der HU

Erstellt:

Kommentare

Wer ein gebrauchtes Kompakt-SUV sucht, hat eine große Auswahl. Neben Modellen wie VW Tiguan, Kia Sportage, Ford Kuga, Honda CR-V, Mazda CX-5 bietet sich etwa auch der Renault Kadjar an - eine gute Wahl?

Berlin - Was bei Nissan der Qashqai ist, rollt bei Renault als Kadjar vor: Die beiden Kompakt-SUV sind technisch eng miteinander verwandt, der Kadjar fährt auf einer Qashqai-Plattform.

Allerdings ist der Franzose das etwas kompaktere Modell, da er sieben Zentimeter kürzer und vier Zentimeter schmaler ist. Bei der Hauptuntersuchung (HU) schneidet er zufriedenstellend ab. „Der Kadjar ist ein nettes und weitgehend angenehm funktionierendes SUV-chen“, schreibt der „Auto Bild Tüv Report 2022“.

Dann fällt das Modell auch doppelt so oft durch die Abgasuntersuchung (AU) wie der Durchschnitt, weil die Motorsoftware Probleme bereitet. Überdurchschnittlich ist ab diesem Zeitpunkt auch der Verschleiß der Bremsscheiben. dpa

Auch interessant

Kommentare