1. 24auto
  2. News

Polizei kontrolliert Niederländer – und macht Hammer-Drogenfund

Erstellt:

Von: Simon Mones

Kommentare

Auf der Autobahn A28 kontrollierten Beamte der Bundespolizei einen niederländischen Autofahrer. Dabei fanden sie eine große Menge Drogen.

Apen – Es scheint nur noch eine Frage der Zeit zu sein, bis Marihuana in Deutschland legal erhältlich ist. Zumindest plant die Ampel-Koalition die Legalisierung der Droge. In unserem Nachbarland Niederlande ist der Konsum von Cannabis dagegen bereits länger erlaubt. Wer über 18 ist, kann dort Marihuana und Haschisch kaufen.

Entsprechend kontrolliert die Bundespolizei an der deutsch-niederländischen Grenze Autofahrer im Rahmen der grenzpolizeilichen Überwachung auch auf die – noch – illegalen Substanzen. In der Nähe von Apen (Landkreis Ammerland) in Niedersachsen haben die Beamten dabei eine große Menge Drogen sichergestellt. (Drogen auf Blitzer-Foto: Kokst dieser Mann (21) ernsthaft bei voller Fahrt?)

Polizei kontrolliert Niederländer – und macht Hammer-Drogenfund

Auf der Autobahn A28 ging der Bundespolizei ein 29-jähriger Niederländer ins Netz, der zuvor über die A280 nach Deutschland eingereist war. Kurz vor der Anschlussstelle Apen/Remels holten die Beamten ihn ein und kontrollierten das Auto anschließend auf einem Autohof in der Nähe. Die Beamten der Bundespolizei entdeckten dabei ein professionell eingebautes Versteck. (Familienvater kauft Seat Ibiza – Drogen-Fund im Kofferraum versetzt ihn in Panik)

60 Kilogramm Haschisch und ein Tütchen Crystal Meth.
Die Beamten der Bundespolizei stellen 60 Kilogramm Haschisch sicher. © Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim

In diesem Versteck waren 60 Päckchen mit jeweils rund ein Kilogramm Haschisch versteckt. „Das ist ein außerordentlicher Fahndungserfolg gegen die internationale Rauschgiftkriminalität“, sagte Ralf Löning, Pressesprecher der Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim. „Es wurde verhindert, dass Haschisch mit einem Straßenhandelspreis von rund 575.000 Euro in den illegalen Drogenhandel gelangen konnte.“ (Polizei liefert sich Verfolgungsjagd mit BMW i8 – und findet Drogen für 600.000 Euro)

Noch mehr spannende Auto-Themen finden Sie in unserem kostenlosen Newsletter, den Sie gleich hier abonnieren können.

Polizei kontrolliert Niederländer – Beamte finden Haschisch und Crystal Meth

Zusätzlich zu den 60 Kilogramm Haschisch fanden die Ermittler der Bundespolizei auch noch eine Kleinstmenge Crystal Meth bei dem 29-jährigen Niederländer. Diese diente wohl dem Eigenkonsum. Der Mann wurde vor Ort festgenommen und zusammen mit dem beschlagnahmten Rauschgift für weitere Ermittlungen wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz an die Beamten des Zollfahndungsamtes Essen übergeben. Gegen den Niederländer wurde ein Haftbefehl erlassen.

Auch interessant

Kommentare