Crash im Starkregen

Unfall von Winfried Kretschmann: Mädchen († 1) erliegt seinen schweren Verletzungen

  • Sebastian Oppenheimer
    vonSebastian Oppenheimer
    schließen

Bei Starkregen ist am Montagabend die Mercedes-Limousine von Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Baden-Württemberg) auf der A81 in die Leitplanke gekracht. Als ein nachfolgender Seat auf das Begleitfahrzeug auffuhr, wurde unter anderem ein Mädchen (1) so schwer verletzt, dass es nun verstorben ist.

  • Die Limousine von Winfried Kretschmann ist auf der A81 bei starkem Regen ins Schleudern geraten
  • Die Mercedes S-Klasse des Ministerpräsidenten von Baden-Württemberg kam auf dem Standstreifen zum Stehen
  • Bei einem Folgeunfall mit einem Begleitfahrzeug wurde ein einjähriges Mädchen schwer verletzt

Update vom 6. September, 17:55 Uhr: Am Nachmittag hat das Polizeipräsidium Heilbronn mitgeteilt, dass das bei dem Unfall verletzte einjährige Mädchen heute seinen schweren Verletzungen erlegen ist. Ministerpräsident Winfried Kretschmann reagierte bestürzt: „Wir wussten um die kritische Situation, in der sich das kleine Mädchen befand.“ Mit jedem Tag, an dem es am Leben geblieben sei, sei die Hoffnung ein wenig gewachsen, dass das Kind es schaffen würde. „Ich bin voller Trauer“, teilte Kretschmann mit. Seine Gedanken seien bei den Eltern, denen nun das Schlimmste widerfahren sei, was einer Mutter und einem Vater passieren könne: der Tod des eigenen Kindes.

Erstmeldung vom 1. September 2020: Heilbronn/Stuttgart – Er war auf dem Weg nach Stuttgart und es schüttete wie aus Eimern – auf Höhe Widdern passierte es: Die Mercedes S-Klasse von Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (72, Grüne) geriet offenbar am Montagabend gegen 19:20 Uhr ins Schleudern, rutschte in die Mittelleitplanke und kam anschließend auf der Standspur zum Stehen. Ein Begleitfahrzeug (Audi A8) hielt hinter der Ministerpräsidenten-Limousine (Gepanzerte Autos: So sicher sind die mächtigsten Politiker der Welt in ihren Limousinen) an, um das verunfallte Fahrzeug abzusichern. Doch dann fuhr ein weiteres Auto – ein Seat Leon – in das Begleitfahrzeug. Und für die Seat-Insassen ging es schlimm aus.

Unfall von Winfried Kretschmann: Einjähriges Mädchen schwer verletzt

Nach aktuellem Kenntnisstand geriet auch der Seat Leon aufgrund von Aquaplaning ins Schleudern, das Fahrzeug drehte sich und krachte mit dem Heck in den auf der Standspur stehenden Audi A8 aus der Ministerpräsidenten-Kolonne (Audi A8 L Security: So sicher ist die Bundeskanzlerin in ihrem gepanzerten Auto). Wie die Polizei Heilbronn mitteilte, saß auf der Rückbank des Seat in einem Kindersitz ein einjähriges Mädchen, das bei dem Aufprall schwer verletzt wurde. Auch der 33-Jährige Fahrer des Seat wurde schwer verletzt, die 29-Jährige Beifahrerin erlitt leichte Verletzungen, wie auch echo24.de und heidelberg24.de berichten (Autounfall von Winfried Kretschmann – sein Sprecher lässt diese Frage unbeantwortet).

„Meine ganze Sorge gilt den beiden Schwerverletzten“, sagte der baden-würtembergische Ministerpräsident am
Dienstag in Tuttlingen. „Meine Gedanken sind natürlich bei ihnen.“

Die Mercedes S-Klasse von Winfried Kretschmann krachte bei Starkregen auf der A81 in die Mittelleitplanke

Unfall von Winfried Kretschmann: „Man muss die Geschwindigkeit den Witterungsverhältnissen anpassen"

Vermutlich war der Fahrer der Kretschmann-Limousine im Starkregen zu schnell unterwegs. „Man muss die Geschwindigkeit den Witterungsverhältnissen anpassen“, sagt Frank Belz, Sprecher bei der Polizei Heilbronn, gegenüber 24auto.de. Gleiches gilt vermutlich auch für den Seat-Fahrer. Eine generelle Geschwindigkeitsbeschränkung gibt es auf dem Streckenabschnitt offenbar nicht.

Laut Polizei wurden bei dem Unfall weder Ministerpräsident Winfried Kretschmann noch ein anderer Insasse seiner Fahrzeugkolonne verletzt. „Ich selber und mein Team sind Gott sei dank unverletzt geblieben und es geht uns gut“, sagte der Grünen-Politiker am Dienstag.

Um die Verletzten zu versorgen, waren zwei Rettungshubschrauber im Einsatz. Die Polizei schätzt den Schaden an den Fahrzeugen auf rund 130.000 Euro. Der Ministerpräsident setzte in einem Ersatzfahrzeug seine Fahrt fort. (Boris Johnson im gepanzerten Jaguar: Diese Sonderausstattung soll den Premier schützen)

Unfall von Winfried Kretschmann: Dramatischer Auftakt der „Sommertour“

Für Ministerpräsident Winfried Kretschmann war es ein dramatischer Auftakt seiner „Sommertour“, die am Montag gestartet war. Laut offiziellem Programm besuchte der Politiker unter anderem das Hölderlinhaus in Lauffen und das Stadtquartier „Neckarbogen“ in Heilbronn. Im Anschluss wollte sich der 72-Jährige im medizinischen Versorgungszentrum Möckmühl darüber informieren, wie eine zukunftsfähige, wohnortnahe Gesundheitsversorgung aussehen kann, im Anschluss war ein Spaziergang vom Ort Widdern aus auf dem Kulturwanderweg Jagst in Richtung Jagsthausen geplant. Schlusspunkt des ersten Tages der „Sommertour“ von Winfried Kretschmann sollte ein Besuch des genossenschaftlich geführten Dorfladen Jagsthausen sein, dort wollte sich der Grünen-Politiker mit Mitgliedern und Ehrenamtlichen des Dorfladenteams zum „Werkstattgespräch“ treffen. (Mit Material der dpa)

Rubriklistenbild: © Franziska Hessenauer/Einsatz-Report24/dpa/Sebastian Gollnow/dpa

Das könnte Sie auch interessieren