1. 24auto
  2. News

Mercedes- und Tesla-Käufer: So alt sind sie wirklich – neue Studie überrascht

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Marcus Efler

Kommentare

Hat Mercedes wirklich eher ältere Kunden? Greifen junge Trendsetter zu BMW und Tesla? Eine neue Studie bringt überraschende Erkenntnisse.

Schwaig bei Nürnberg – Der reife Herr fährt Mercedes, während die junge Frau, die sich gerade ihren ersten Neuwagen leistet, in einen Seat schwingt – um nach dem nächsten Karriereschritt auf BMW aufzusteigen. So weit das Klischee. Ob da was dran ist, hat jetzt das Marktforschungs-Institut Puls untersucht.

Erste Erkenntnis: Mit durchschnittlich 47,7 Jahren sind deutsche Neuwagenkäufer schon mal nicht die Jüngsten. In den USA und vor allem China liegt das Alter deutlich darunter. So weit, so erwartbar. Eine richtig dicke Überraschung zeigt sich allerdings bei der Aufschlüsselung nach Marken. (Elfjähriger braust im Auto seiner Eltern herum – und wird auch noch frech)

Mercedes- und Tesla-Käufer: So alt sind sie wirklich – neue Studie überrascht

Dort zeigt sich nämlich, dass ausgerechnet jener Hersteller die jüngsten Käufer hat, dessen Autos als Altherren-Kutschen gelten. Oder galten, wie man nun wohl sagen muss: Die Kunden von Mercedes sind nämlich durchschnittlich gerade mal 41,4 Jahre alt. Damit haben die Bemühungen, etwa mit der A-Klasse und einem sportlicheren Design Image und Kundschaft deutlich zu verjüngen, offenbar gefruchtet. (Generation Greta lieber autofrei? Studie zeigt, wie Jugend wirklich tickt)

Noch mehr spannende Auto-Themen finden Sie in unserem kostenlosen Newsletter, den Sie gleich hier abonnieren können.

Mercedes A-Klasse, fahrend (Symbolbild)
Mit der A-Klasse verjüngte Mercedes Image und Kunden. (Symbolbild) © Daimler AG

Mercedes- und Tesla-Käufer: Teure Automarken nicht nur für Ältere

Ebenfalls überraschend: Alle drei süddeutschen Marken mit ihren nicht gerade preisgünstigen Modellen tauchen in den Top Five auf, direkt danach folgt Tesla. Am anderen Ende der Skala sammeln sich dagegen vor allem Importeurs-Marken.

Hier die Marken mit besonders jungen Käufern:

AutomarkeDurchschnittsalter der Käufer
1. Mercedes41,4 Jahre
2. Seat42,9 Jahre
3. Citroën44,7 Jahre
4. BMW44,8 Jahre
5. Audi44,9 Jahre
6. Tesla45,1 Jahre

Und diese Marken haben die ältesten Käufer:

AutomarkeDurchschnittsalter der Käufer
1. Mazda55,5 Jahre
2. Peugeot54,8 Jahre
3. Toyota51,3 Jahre
4. Nissan51,0 Jahre
5. Fiat50,8 Jahre
6. Renault49,3 Jahre

Ein etwas anderes Bild zeigt sich bei Gebrauchtwagen. Hier sind die Käufer über alle Marken mit durchschnittlich 41 Jahren natürlich deutlich jünger. An der Spitze liegen hier die aber gleichen Marken in anderer Reihenfolge: Seat, Audi und BMW. Die ältesten Gebrauchtkäufer hat überraschenderweise Daimlers Kleinwagenmarke Smart, gefolgt von Dacia und Citroën.

Auch interessant

Kommentare