1. 24auto
  2. News

Bäume machen Lamborghini platt – deshalb hat dieser Gallardo jetzt ein Problem

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Fabian Ibelherr

Der Fahrer eines Lamborghini Gallardo befindet sich einfach zur falschen Zeit am falschen Ort. Durch einen unglücklichen Zufall kommt es zum Horrorszenario eines jeden Sportwagen-Fans.

Stubenberg am See (Österreich) – Die idyllisch gelegene Stubenbergklamm gilt als Geheimtipp der österreichischen Region Steiermark. In den ausgedehnten Wäldern kann man Kraft tanken, die Stille und den Schatten unter den Baumkronen genießen. Weniger Glück mit den Bäumen hatte jedoch kürzlich der Fahrer eines orangefarbenen Lamborghini Gallardo (Neupreis: ca. 200.000 Euro), der auf der Landesstraße L409 unterwegs war. (Lamborghini noch mal mit V12-Motor – doch dessen Tage sind gezählt)

Bäume machen Lamborghini platt – darum hat der Luxus-Flitzer jetzt ein Problem

Diesen Tag wird der Lamborghini-Fahrer wohl nie aus seinem Gedächtnis streichen können. Er hat einfach wahnsinniges Pech, da er mit seinem Gallardo genau im ungünstigsten Moment mehrere Bäume passiert. Als er gegen Mittag die Landstraße in der Stubenbergklamm befährt, wird sein Sportwagen von mehreren Stämmen umstürzender Bäume getroffen. (Fahrzeug-Salto: Auto landet senkrecht an Baum – wie konnte das passieren?)

Verunfallter Lamborghini Gallardo mit Baumstämmen
Die Front des Lamborghini Gallardo hat es voll erwischt, das Heck sieht aber noch vergleichsweise gut aus. © Facebook (Freiwillige Feuerwehr Stubenberg am See)

Die Front des Lamborghini wird nahezu vollkommen zerstört. Lediglich das Heck bleibt größtenteils unversehrt, die Motorhaube aber bekommt die volle Wucht des Aufpralls ab und wird plattgedrückt wie eine Blechdose. Beim Anblick des Sachschadens dürfte dem Besitzer des luxuriösen Wagens das Herz bluten. Doch das Wichtigste ist, dass er selbst und sein Beifahrer wohlauf sind und diese brenzlige Situation unverletzt überstehen. Auch in diesem Fall kann ein Mann seinem Schicksal nur knapp entrinnen, als er in seinem Honda fast von einen Baum erschlagen wird.

Bäume machen Lamborghini platt – Freiwillige Feuerwehr kommt mit 46 Mann

Der Unfallort wird von einem Trupp der Freiwilligen Feuerwehr Stubenberg am See mit drei Einsatzfahrzeugen geräumt. Insgesamt helfen 46 Mann dabei, die Überreste des zerstörten Lamborghini und alle Hinterlassenschaften der umgestürzten Bäume zu beseitigen. Die Bergung des Sportwagens gestaltet sich dabei aufwendig, da das Wrack enormen Sachschaden erlitten hat. (Autos fallen aus heiterem Himmel in riesigen Krater – wie vom Erdboden verschluckt)

Noch mehr spannende Auto-Themen finden Sie in unserem kostenlosen Newsletter, den Sie gleich hier abonnieren können.

Auch interessant

Kommentare