1. 24auto
  2. News

Frau rast 49-mal über rote Ampeln – bizarre Rache an Ex-Freund

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jasmin Pospiech

Mit einer Verlassenen ist nicht zu spaßen. Das zeigt dieser bizarre Vorfall: Eine Frau „borgt“ sich für eine Rache-Fahrt das Auto ihres Ex-Freundes.

Shaoxing (China) – Diese Ex-Freundin sieht im wahrsten Sinne des Wortes rot: Dadurch lässt sie sich zu einer Aktion hinreißen, die jetzt weltweit für Schlagzeilen sorgt. Allerdings mit weitreichenden Folgen. Die Dame ist inzwischen in Zheijiang, einer Provinz im Osten Chinas, verhaftet worden. Und alles nur, weil sie ihrem Ex-Freund eins auswischen wollte.

Frau rast 49-mal über rote Ampeln – bizarre Rache an Ex-Freund

Wie lokale Medien berichten, habe sich die Frau namens Lou den Audi ihres Ex-Freundes geschnappt und damit in Begleitung eines Bekannten eine Spritztour unternommen. Dabei hat sie es allerdings richtig krachen lassen: Insgesamt 49-mal soll die wütende Chinesin mit dem Wagen über Rot gefahren sein, bis sie von der Polizei angehalten worden ist. (Raser unglaubliche 32-mal geblitzt: Hat er den BMW 7er auch noch gestohlen?)

Ein Auto steht am frühen Morgen an einer Ampel an einer Straßenkreuzung. (Symbolbild)
Eine rachsüchtige Ex-Freundin leiht sich das Auto ihres Verflossenen und zahlt es ihm heim. (Symbolbild) © Jens Büttner/dpa

Zuvor soll sie einen Mann namens Chen dazu überredet haben, den Audi ihres früheren Freundes auszuleihen. Dann beginnt der Vollgas-Marathon, der zwei Tage lang geht und bei dem die rachsüchtige Ex allerhand Verkehrssünden begeht, wie die Zeitung Global Times berichtet, die in China publiziert wird. (Video: Frau steckt Jeep von vermeintlichem Freund in Brand – der Grund ist absolut kurios)

Frau fährt 49-mal über Rot – Ex-Freund hat sich neu verliebt

Als Grund gibt das Blatt an, dass Lou sich an ihrem Ex-Partner rächen wollte, weil er sie für eine andere Frau verlassen hat. Nachdem sie und ihr Komplize gefasst und von der Polizei verhört worden sind, ist jetzt mehr über das Motiv bekannt: Die Dame sei auf die Idee zu der kuriosen Aktion gekommen, damit ihr Ex-Freund am Ende für die Missachtung der Verkehrsregeln aufkommen muss und sämtliche Strafzettel kassiert. (Mechatroniker macht unheimliche Entdeckung an Auto: Frau bekommt Schock ihres Lebens)

Ihrem Bekannten soll die wütende Frau ein Date mit ihr versprochen haben, wenn er ihr bei dem Racheplan helfe. Doch daraus wird wohl nichts, denn beiden droht eine Anzeige.

Noch mehr spannende Auto-Themen finden Sie in unserem kostenlosen Newsletter, den Sie gleich hier abonnieren können.

Auch interessant