1. 24auto
  2. News

Ford Pick-up kracht in Polizeiauto – Netz lästert: „Du hast es entweder in dir oder nicht“ (mit Video)

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jasmin Pospiech

Der Nordosten der USA versinkt im Schnee. Unfälle sind da keine Seltenheit. Als die Polizei an einen Ort des Geschehens gerufen wird, wird sie selbst in Mitleidenschaft gezogen.

Bridgeville (Pennsylvania) – Ein heftiger Schneesturm ist über die Ostküste der USA hinweggefegt. Dabei hat es so stark geschneit, dass mancherorts Einwohner in ihren Häusern eingeschneit und zahlreiche Menschen von Maine bis South Carolina ohne Strom sind. Auch den US-Bundesstaat Pennsylvania hat es hart getroffen. Doch es scheint, als ob viele dennoch von dem Blizzard überrascht worden sind und dementsprechend auch ihr Fahrverhalten noch nicht angepasst haben.

Ford Pick-up kracht in Polizeistreife – Netz lästert: „Du hast es entweder in dir oder nicht“

Demnach hat es auch nicht lange gedauert, bis die Polizei von Bridgeville zu einem Unfallort ausrücken muss. Ein Wagen ist von der Straße abgekommen und einen Hang neben einer Straße hochgefahren. An einem Baum kommt er zum Liegen. Die Dashcam der Polizeistreife zeichnet alles auf – auch was dann passiert. Die Insassen des Unfallfahrzeugs stehen neben ihrem Wagen auf der Straße und scheinen auf die nächsten Schritte zu warten. Allerdings zeigt dieser Vorfall auch wieder, wie wichtig es ist, das eigene Fahrzeug vor Wintereinbruch gründlich zu checken.

Da kommt plötzlich ein weißer Ford Pick-up um die Kurve und steuert genau auf sie und auch die Polizeistreife zu, die am Straßenrand parkt. Die drei Männer werden panisch und versuchen teilweise in Windeseile, den Hang hinaufzuklettern, um sich in Sicherheit zu bringen. Zu Recht. (Polizist als menschliche Rettungsgasse: Er läuft kilometerweit vor Krankenwagen her)

Nur kurze Zeit später kracht der Ford Pick-up frontal in den Polizeiwagen. Für den Polizisten, der sich zu dem Zeitpunkt im Streifenwagen befunden hat, muss der Aufprall ein großer Schreck gewesen sein. Doch wie es aussieht, ist „nur“ ein Sachschaden entstanden, keiner scheint ernsthaft verletzt worden zu sein. Allerdings bedeutet das für den Polizisten im Nachhinein doppelte Arbeit. (Hyundai rammt Kia – vor den Augen der Polizei: „Zumindest gibt es jetzt Zeugen“)

Ford Pick-up kracht in Polizeistreife – Netz rätselt, wie das passieren konnte

Schließlich muss er jetzt zwei Unfälle protokollieren, unter anderem an seinem eigenem Wagen. Das Video hat die Polizei von Bridgeville jetzt auf ihrem Facebook-Account veröffentlicht. Unzählige User haben es kommentiert und zeigen sich darin erleichtert, dass den Personen im Video nichts passiert ist. Andere wiederum ärgern sich in den Kommentaren und lassen ihrer Wut über den Ford-Fahrer freien Lauf. In einem anderen Fall hat ein weiterer Ford Pick-up-Fahrer im Sommer rücksichtslos einen Minivan überholt – und dabei massiv geschrammt.

Auch interessant

Kommentare