1. 24auto
  2. News
  3. Faszination

Verlobungsringe im Auto-Design? Kurioser Liebesbeweis für wahre Auto-Liebhaber

Erstellt:

Von: Jasmin Pospiech

Kommentare

Aus Großbritannien kommen einzigartige Verlobungsringe, die sich im Design von verschiedenen bekannten Automarken inspirieren und sogar personalisieren lassen.

Fareham (Großbritannien) – Für viele Männer ist die Suche nach dem perfekten Verlobungsring ein schwieriges Unterfangen. Schließlich gibt es sie in verschiedenen Formen, Farben und aus diversen Materialien. Soll es doch der Diamant-Klunker werden oder lieber ein schlichtes Band in Weißgold? Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt, dem Geldbeutel dagegen schon.

Verlobungsringe im Auto-Design? Kurioser Liebesbeweis für wahre Auto-Liebhaber

Wer allerdings völlig ohne Plan ist, aber dafür eingefleischter Autofan, vielleicht sogar einer ganz bestimmten Marke, für den gibt’s jetzt eine weitere Option: Denn ein britisches Unternehmen namens „ScrapCarComparison“ hat sich etwas Besonderes für alle Heiratswilligen ausgedacht. Eigentlich verkauft der Anbieter gar keinen Schmuck, sondern hilft Leuten dabei, alte Autos zum besten Preis zu kaufen und zu verkaufen.

Durch eine Kooperation mit einem englischen Juwelier, der sich auf Verlobungsringe spezialisiert hat, ist aber nun eine Kollektion an besonderen Ringen entstanden, deren Designs allesamt bekannten Stilen von Automarken nachempfunden sind und sogar aus Teilen recycelter Autos bestehen. (Katalysatoren-Klau: Polizei entdeckt Teile für 600.000 Euro – warum sind sie so begehrt?)

Ein Verlobungsring im Mini-Cooper-Stil
Das Design für Mini-Fans erinnert stark an einen Roulettekessel. © ScrapCarComparison

Noch mehr spannende Auto-Themen finden Sie in unserem kostenlosen Newsletter, den Sie gleich hier abonnieren können.

Verlobungsringe im Auto-Design – und mit personalisierter Gravur

Egal ob ein Ford-Fiesta-Ensemble in Blau mit Juwelen, die Scheinwerfer darstellen sollen, oder ein goldener Ring mit Diamant in der Mitte und kantigem Lamborghini-Huracán-Design, eingebettet in einer hexagonalen Kohlefaser-Verzierung: Für jeden Autofan gibt es das passende Prachtstück. (Teurer Valentinstag: Ehemann schenkt seiner Frau Bugatti für über 3 Millionen Euro – in Rosa und Weiß)

Ein Verlobungsring im Ford-Fiesta-Design
Ford-Fiesta-Fans haben jetzt den passenden Verlobungsring. © ScrapCarComparison

Wem das noch nicht persönlich genug ist, kann den Verlobungsring zusätzlich mit Gravuren personalisieren lassen. Allerdings verrät „ScrapCarComparison“ auf seiner Webseite nicht, wie viel die Schmuckstücke kosten sollen. Stattdessen ist dort nur zu lesen: „Preise auf Anfrage“ – und das verheißt meistens nichts Gutes. (Ehepaar gönnt sich zum Hochzeitstag zwei maßgeschneiderte Rolls-Royce)

Ein Verlobungsring im Lamborghini-Stil
Ausgefallener Verlobungsring gefällig – wie wär’s mit dem Lamborghini-Design? © ScrapCarComparison

Das Beste an den Ringen ist aber: Da die Materialien aus recycelten Fahrzeugen stammen, könnte man sich – zumindest theoretisch – ein schrottreifes Auto, das einem selbst und dem Partner etwas bedeutet hat, in ein lebenslanges Zeichen der ewigen Verbundenheit umwandeln. Das ist mal echte Liebe zum fahrbaren Untersatz.

Auch interessant

Kommentare