1. 24auto
  2. News
  3. Faszination

Kurioser Porsche-Umbau – dieses Art Car sorgt für Aufsehen

Erstellt:

Von: Simon Mones

Kommentare

Auf Instagram sorgt der Künstler Chris Labrooy mit besonderen Kunstwerken rund um den Porsche 911 für Aufmerksamkeit. Eines davon ist nun Realität geworden.

Stuttgart – Mit Kunst ist das so eine Sache, jeder Mensch hat dazu seine ganz eigene Meinung. Was der eine als Kunstwerk betrachtet, ist für den anderen womöglich nur eine schmutzige Badewanne, die geputzt werden muss. Auch Autos dienen Künstlern immer wieder als Leinwand, sowohl in der Realität als auch digital.

Für letzteres ist Chris Labrooy bekannt, insbesondere für seine digitalen Kunstwerke des Porsche 911. Diese veröffentlicht der Schotte regelmäßig auf seinem Instagram-Profil. Diese wirken dabei so realistisch, dass man kaum unterscheiden kann, ob es sich um ein Foto oder ein digitales 3D-Kunstwerk handelt. (Porsche 718 Cayman GT4 RS: Noch schärfer und leichter)

Kurioser Porsche-Umbau – dieses Art Car sorgt für Aufsehen

Für besonders große Aufmerksamkeit sorgte ein Bild, dass den Porsche 911 als Schwan zeigte. Zum ersten Mal postete Labrooy 2018 eine solche Aufnahme. Damals „feierte“ der weiße Elfer eine „Pool-Party“ an der auch ein Quietsche Entchen-Porsche und zwei Flamingo-Elfer teilnahmen. Seither tauchen die surrealen Fahrzeuge immer wieder auf der Instagram-Seite des Künstlers auf. (Porsche aus „Bad Boys“ wird versteigert: Wie viel bringt der Film-Bolide?)

Der Porsche 911 als Schwan.
Porsche hat den 911 in einen Schwan verwandelt. © Instagram (Porsche)

Und auch Porsche fand offenbar Interesse an dem Kunstwerk und ließ es anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der Marke in China in echt bauen. Als Basis dazu diente ein Porsche 911 der Baureihe 996, den man mithilfe von Garageitalia in einen Schwan verwandelte. „Hinter diesem Projekt steckt ein wahnsinnig talentiertes Team“, betonte Labrooy in einem Post auf Instagram. (Porsche tüftelt an Fake-Sound: So sollen Elektro-Modelle bald „emotional“ klingen)

Noch mehr spannende Auto-Themen finden Sie in unserem kostenlosen Newsletter, den Sie gleich hier abonnieren können.

Kurioser Porsche-Umbau – Schwanen-911 soll ausgestellt werden

Das Ergebnis konnte man bereits auf der Fotomesse in Shanghai betrachten. Künftig soll dieses besondere Art Car laut Porsche in Galerien und Museen ausgestellt werden, wie motor1.com berichtet. Zum Kauf steht der Schwanen-Porsche also nicht, sehr wohl aber die Kunstwerke von Labrooy auf denen der ausgefallene Elfer zusehen ist.

Auch interessant

Kommentare