1. 24auto
  2. News

Elektroauto: Deutschland droht ein Ladesäulen-Mangel

Erstellt:

Kommentare

Parkplätze für Elektroautos mit Ladestation in einem Parkhaus.
In immer mehr Parkhäusern gibt es Ladesäulen für Elektroautos – doch bei weitem nicht genug. © Petra Schneider-Schmelzer/Imasgo

Immer mehr Elektroautos rollen auf unsere Straßen. Doch die Anzahl der Ladesäulen hinkt hinterher. Insbesondere in den Städten fehlen Lademöglichkeiten.

Die Fahrer eines Elektroautos oder eines Plug-in-Hybriden wissen in den Morgenstunden in der City oder wochenends an den Schnellladesäulen der Autobahnen ein Lied davon zu singen: Vorbei sind die Zeiten, in denen man mit dem Auto einfach vorfuhr, sich den Parkplatz aussuchte und den Stecker in den eigenen Ladeadapter stopfte. Gerade in den Innenstädten sieht es mit freien Parkplätzen für elektrifizierte Modelle mittlerweile schlecht aus.
24auto.de weiß, wo in Deutschland Ladesäulen fehlen werden.

Die wenigen Parkplätze mit einer Ladesäule sind schnell belegt, denn mittlerweile sind immer mehr Menschen mit einem Elektroauto unterwegs. Noch schwieriger ist die Lage in vielen Parkhäusern. Gerade in der Vorweihnachtszeit geht auf den normalen Parkflächen ohnehin wenig und so kommt man kaum umhin, eines der teuren Parkhäuser aufzusuchen. Hier entstehen nämlich immer mehr Ladepunkte

Auch interessant

Kommentare