1. 24auto
  2. News

Blitz schlägt neben Pkw ein – Fahrer erschrickt so stark, dass er ...

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jasmin Pospiech

Regen und Unwetter können Autofahrern das Leben schwer machen. Oftmals führen sie zu Unfällen. Doch einer ist besonders kurios.

Riegelsberg (Saarland) – Wenn es stark regnet, blitzt und donnert oder draußen ein Sturm tobt, ist es ratsam, besser in den eigenen vier Wänden zu bleiben und nur, wenn es absolut nötig ist, das Haus zu verlassen oder gar Auto zu fahren. Denn starker Regen kann Fahrern die Sicht erschweren und die Aquaplaning-Gefahr auf den Straßen sorgt zusätzlich dafür, dass man schnell die Kontrolle über seinen Wagen verliert.

Blitz schlägt neben Pkw ein – Fahrer erschrickt so sehr, dass er ...

Einige „Mutige“ wagen sich dennoch hinaus, aber in einigen Fällen können diese Fahrten böse enden. Schwere Unfälle sind dann keine Seltenheit. Kürzlich gab es heftige Regenschauer, Sturmböen und Gewitter im Saarland. Dort hat ein Einsatz in der Gemeinde Riegelsberg bei Saarbrücken für besonderes Aufsehen gesorgt. (Flutopfer: So helfen Autohersteller Hochwasser-geschädigten Menschen)

Die Einsatzkräfte werden zu einem kuriosen Fall gerufen. Wie die Polizei der Stadt Völklingen in einer Mitteilung berichtet, soll dort ein Pkw-Fahrer kurz vor Mitternacht die Saarbrücker Straße entlang gefahren sein. Da passiert es: Ein Blitz schlägt plötzlich in die Oberleitung der dort befindlichen Saarbahn-Trasse ein. Mit der Folge, dass der Verkehrsteilnehmer so erschrocken sein soll, dass er die Kontrolle über sein Fahrzeug verliert und frontal gegen eine Hauswand fährt. (Flut-Katastrophe: Dieser Bundeswehr-Panzer birgt weggeschwemmte Autos)

Ein Blitz schlägt über einer Wohnsiedlung ein. (Symbolbild)
Ein Autofahrer fährt nachts durch den Ort, als ihn plötzlich ein Blitzeinschlag erschreckt. (Symbolbild) © Panthermedia/Imago

Blitz schlägt neben Pkw ein – Fahrer bleibt glücklicherweise unverletzt

Glücklicherweise ist der Fahrer der Polizei zufolge bei dem Aufprall nicht verletzt worden. Sein Wagen kommt allerdings nicht so glimpflich davon und wird stark beschädigt, wenn nicht sogar ein Totalschaden. (Audi: Streit mit Flut-Helfer – Testwagen zu Hochwasserhilfe missbraucht?)

Schließlich rückt auch die Freiwillige Feuerwehr Riegelsberg an, da laut Polizei Betriebsstoffe bei dem Unfall auslaufen. Diese werden gebunden, danach bergen die Rettungskräfte das verunfallte Fahrzeug. Die Straße muss dafür teilweise für etwa eineinhalb Stunden gesperrt werden. Mit diesem Ausgang seiner nächtlichen Fahrt hat der schreckhafte Fahrzeuglenker sicher nicht gerechnet!

Noch mehr spannende Auto-Themen finden Sie in unserem kostenlosen Newsletter, den Sie gleich hier abonnieren können.

Auch interessant

Kommentare