1. 24auto
  2. News

Autodieb rast mit Land Rover Discovery über Bahnschienen – Pendler staunen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jasmin Pospiech

Das sieht man auch nicht alle Tage: Als Pendler an einem Bahnhof auf den Zug warten, rauscht ein SUV an ihnen vorbei – auf den Bahnschienen. Das ist passiert.

Cheshunt (England) – Was für ein schräger Anblick! Normalerweise erlebt man kaum Spannendes, wenn man nach der Arbeit auf den Zug warten muss, um endlich nach Hause zu kommen. In der Zwischenzeit vertreiben sich die einen die Zeit und spielen mit dem Handy, andere lesen ein Buch und wiederum andere telefonieren mit Freunden oder Bekannten. Doch alle haben sicherlich aufgeschaut, als sich ihnen kürzlich dieser skurrile Anblick geboten hat.

Autodieb rast mit Land Rover Discovery durch Bahnhof – vor den Augen der Pendler

In der Londoner Vorstadt Cheshunt ist plötzlich mitten auf den Bahnschienen kein Zug an ihnen vorbeigerauscht, sondern tatsächlich ein schwarzer Land Rover Discovery! Eine Überwachungskamera hat die kuriose Szene festgehalten, aber auch einige Augenzeugen, darunter eine Frau namens Amy. Diese postet das Video auf ihrem persönlichen TikTok-Account.

Es geht alles ganz schnell: Mit einem Affenzahn rast das SUV die Gleise entlang, es scheint fast so, als ob er auf der Flucht wäre. Richtig, denn wie sich herausstellt, ist nicht etwa ein Zug hinter ihm her, sondern die Polizei! So wie auch kürzlich in Neuseeland, als sich Verkehrsrowdy eine irre Verfolgungsjagd geliefert hat und dann im wahrsten Sinne des Wortes abgehoben ist.

Ein Land Rover Discovery rast durch einen Bahnhof auf den Schienen entlang.
Der schwarze Land Rover Discovery rast vor den fassungslosen Pendlern durch den Bahnhof auf den Schienen entlang. © TikTok (amyloaf)

Beim Fahrer des Wagens soll es sich um einen Autodieb handeln. Dieser sei zuvor vor einer Verkehrskontrolle geflüchtet und habe sich im Anschluss eine Verfolgungsjagd mit den Beamten geliefert. Ohne Erfolg für die Polizei. Angeblich soll später der verlassene Land Rover Discovery auf den Gleisen gefunden worden sein. (Mazda 323 brettert durch geschlossene Bahnschranke – Fahrer beinahe frontal aufgespießt)

Autodieb rast mit Land Rover Discovery durch Bahnhof – stundenlange Zugausfälle

Und was den Pendlern sicherlich auch missfallen hat: Die Raser-Aktion des SUV-Fahrers hat am Ende für stundenlange Zugausfälle in der Trabantenstadt im Norden Londons gesorgt. Ähnliches ist kürzlich auch die Folge in Madrid gewesen, als eine betrunkene Touristin mitten in der Nacht auf Bahngleisen gefahren ist. Doch auch diese Situation war lebensgefährlich.

Das bedeutet also, dass einige an diesem Abend unglücklicherweise erst sehr spät nach Hause gekommen sind. Noch mehr spannende Auto-Themen finden Sie in unserem kostenlosen Newsletter, den Sie gleich hier abonnieren können.

Auch interessant