1. 24auto
  2. News

Auto verliert nach Verkauf komplettes Teil: „Keine Rückerstattung“

Erstellt:

Kommentare

Ein Nissan 350 Z mit abgerissener Heckschürze.
Die Heckschürze des Nissan 350 Z fiel schon nach wenigen Metern ab. © TikTok (eniveljak_z)

Ein TikTok-Nutzer filmt den Abschied von seinem geliebten Nissan 350 Z. Nur wenige Sekunden später fehlt die Heckschürze des Sportwagens.

Wer sich einen Gebrauchtwagen zulegt, der muss auf so einiges achten. Immerhin möchte man ja nicht mit einem Schrotthaufen nach Hause fahren. Neben einer Probefahrt ist also auch ein ordentlicher Check des neuen Alten Pflicht. Doch auch bei aller Gewissenhaftigkeit kann der Kauf am Ende in die Hose gehen, etwa weil das Auto beim Entladen vom Transporter fällt oder sich plötzlich ein ganzes Teil verabschiedet.
24auto.de weiß, warum der Nissan 350 Z nach dem Verkauf ein ganzes Teil verloren hat.

Was erst mal kurios klingt, ist in den USA aber genauso passiert, wie ein Video des TikTok-Nutzers eniveljak_z zeigt. Dieser trennte sich nämlich von seinem geliebten Nissan 350 Z und filmte aus seiner Wohnung, wie der neue Besitzer mit dem Sportwagen davon fuhr.

Auch interessant

Kommentare