1. 24auto
  2. News

Porsche 911 schafft über eine Million Kilometer: „Ist das krass”

Erstellt:

Von: Simon Mones

Kommentare

Normalerweise werden Porsche 911 eher weniger bewegt. Ein Turbo aus den USA hat über eine Million Kilometer auf der Uhr – und das mit dem Originalmotor.

Für die allermeisten ist das Auto wohl nur ein Gebrauchsgegenstand, mit dem man zur Arbeit oder einkaufen fährt. Entsprechend hoch fallen die Kilometerstände aus. Ein Toyota Tacoma soll seit 2008 über 2,4 Millionen Kilometer absolviert haben. Und auch mit Elektroautos lassen sich hohe Kilometerstände einfahren. Bei Sportwagen ist das eher selten der Fall und doch gibt es sie. Ein Ferrari Enzo in den USA hat fast 150.000 Kilometer auf der Uhr. Darüber kann der Fahrer eines Porsche 911 Turbo nur müde lachen. Mit dem Klassiker aus Zuffenhausen hat der Mann bereits mehr als eine Million Kilometer absolviert.

Als wäre das nicht schon besonders genug, ist der Sportwagen immer noch mit dem originalen Sechszylinder-Boxer-Motor im Heck unterwegs. Und auch den Besitzer hat der Porsche 911 Turbo nicht gewechselt. Gefahren wird der silberne Flitzer dabei sowohl im Alltag als auch bei Track Days auf der Rennstrecke.

Ein Porsche 911 Turbo.
Dieser Porsche 911 Turbo hat mehr als eine Million Kilometer auf dem Buckel. © Facebook (Eric Kaul)

Porsche 911 schafft über eine Million Kilometer: „Ist das krass”

In der Facebook-Gruppe Apex Automotor berichtet Eric Kaul, ein Freund des Besitzers Tom Thalmann, seit November 2018 regelmäßig, wie es um den Meilenfresser steht. Als der US-Amerikaner seinen Post vor fünf Jahren veröffentlichte, hatte der Porsche 911 Turbo bereits umgerechnet 930.416 Kilometer (578.134 Meilen) auf dem Buckel.

Seit 2020 ergänzt Kaul seinen Post jedes Jahr im November um den aktuellen Kilometer- bzw. Meilenstand. Lediglich 2019 gab es einen gesonderten Post, da der Sportwagen kurz vorher die Marke von einer Million Kilometern geknackt hatte. Der Kilometerzähler steht seitdem bei 999.999 Kilometern. Tom führt aber weiter Buch über seine Fahrten.

Porsche 911 schafft über eine Million Kilometer: Motor noch immer gut in Schuss

Ein Jahr später waren es bereits 1.038.574 Kilometer (645.340 Meilen). 2021 betrug der Kilometerstand bei 1.061.686 (659.701 Meilen). Dem letzten Update vom 21. November 2022 zu Folge stehen aktuell 1.089.291 Kilometer (676.854 Meilen) zu Buche. Doch Tom hat nicht etwa den Spaß an seinem Porsche 911 Turbo verloren, sondern ist wegen der Coronapandemie weniger gefahren.

Noch mehr spannende Auto-Themen finden Sie im kostenlosen Newsletter unseres Partners 24auto.de.

Technisch ist der Sportwagen immer noch bestens in Schuss. Der Motor wurde laut Kaul nach rund 616.000 Kilometern (383.000 Meilen) ausgebaut und gewartet. Die ebenfalls geplante Revision war aber gar nicht notwendig. „Es gab vielleicht zwei Lager mit sehr leichten Abnutzungen, der Rest des Motors war makellos, es war nicht das, was wir erwartet hatten, aber wir waren erfreut, alles so vorzufinden! Diese Motoren sind gut gebaut und gut konstruiert. Jedes Ventil wurde mikroskopiert und entsprach in jeder Dimension den Werksspezifikationen, wir konnten es nicht glauben“, berichtet Kaul auf Facebook. Doch er und Tom sind nicht die Einzigen, die von dem Zustand des Dauerläufer aus Stuttgart beeindruckt sind. Auch die anderen Mitglieder der Gruppe sind begeistert:

Auch interessant

Kommentare